Kim Kardashian zeigt sich im Bikini ihrer Schwester

Kim Kardashian beweist auf ihren neuesten Instagram-Fotos, wie hart sie in den letzten Monaten an ihrem Körper gearbeitet hat. Die 33-Jährige zeigt sich auf ihrem Profil in einem sehr knappen schwarzen Bikini, der mehr zeigt, als er verhüllt. Kim Kardashian möchte anscheinend allen zeigen, wie fit sie ist – und mopste dafür gleich mal den Bikini ihrer kleinen Schwester Kylie Jenner.

Kim Kardashian bei einer Gala

Kim Kardashian zeigt ihre Kurven

Kim Kardashian zeigt gerne ihre Kurven und postet aus diesem Grund auch reihenweise Bilder in den sozialen Netzwerken. Jetzt sorgte die 33-Jährige auf ihrem Instagram-Profil für Aufsehen, wo sie ein Bild von sich in einem ultraknappen, schwarzen Bikini einstellte. Das Selfie nahm Kim Kardashian vor einem großen Spiegel auf, der den Reality-TV in ihrer ganzen Pracht zeigt. Kurz zuvor präsentierte sich schon Kims kleine Schwester Kylie Jenner auf Instagram den Kardashian-Anhängern – ebenfalls in einem schwarzen, sexy Bikini. Wie „HollywoodLife“ berichtet, gehört der hübsche Zweiteiler ebenfalls der 16-Jährigen. Kim Kardashian griff sich jedoch wenige Stunden später das modische Stück, um ihre neue Figur in Szene zu setzen.

Kim Kardashian trainiert sich schlank

Bei Instagram stand Kim Kardashian zu ihrem kleinen „Diebstahl“: „Yep, ich habe Kylies Bikini geklaut… Und sie wird ihn nicht wieder bekommen.“ Ganz schön frech, die große Schwester! Kim Kardashian weiß nun einmal, wie sie für sich Werbung machen kann. So zeigt sie auf den Fotos, dass sie sichtlich stolz auf ihren durchtrainierten Körper ist.

Kim Kardashian im heißen Bikini

Kim auf Instagram

Seit einiger Zeit lässt Kim Kardashian bereits verlauten, dass sie nach der Geburt ihrer Tochter North vor einigen Monaten ihre Figur wieder in Form bringen wolle. Auch ihre baldige Hochzeit mit Rapper Kanye West spielt dabei eine nicht unwesentliche Rolle. Die Pics beweisen, dass Kim Kardashian in letzter Zeit sehr auf ihren Körper geachtet und bewusst viele Trainingseinheiten eingelegt hat. Ihre üppigen Kurven hat das Starlet aber dennoch behalten.

Kim Kardashian zeigt, dass sich ihr straffes Trainingsprogramm der letzten Monaten bezahlt gemacht hat – und präsentiert sich ihren Fans schlank und fit. Frech ist natürlich, dass sie sich dafür einfach den Bikini ihrer kleinen Schwester Kylie Jenner genommen hat – aber die wird sich bestimmt für ihre große Schwester über deren Trainingserfolg mitfreuen.

Bildquelle 1: Getty Images / Dave Kotinsky
Bildquelle 2: Instagram / Kim Kardashian


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • SallyB am 13.03.2014 um 16:56 Uhr

    Wow! Kim Kardashian muss wirklich Tag und Nacht im Fitnessstudio erbracht haben, um so schnell wieder so auszusehen.

    Antworten