Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kirsten Dunst möchte ein Baby

Familienplanung

Kirsten Dunst möchte ein Baby

Mit Filmen wie „Melancholia“ hat sich Kirsten Dunst in den letzten Jahren in die A-Klasse der internationalen Filmszene gespielt. Und auch in ihrer Beziehung zu ihrem Schauspielkollegen Garrett Hedlund läuft es sichtlich rund. Was läge also näher, einen Schritt weiterzugehen und eine Familie zu gründen? Nichts, findet auch Kirsten Dunst…

Derzeit kann sich Kirsten Dunst scheinbar über nichts beschweren: Beruflich hat sich die Schauspielerin längst in Hollywood etabliert und auch im Privatleben gibt es derzeit nichts zu meckern. Daher hat sich die 32-Jährige nun ein neues Ziel gesetzt: Sie möchte innerhalb des nächsten Jahres Mutter werden. „Ich denke, 33 ist ein gutes Alter, um sein erstes Baby zu bekommen“, erklärte Kirsten Dunst im Interview mit der britischen Zeitschrift „Red“.

Kirsten Dunst auf dem roten Teppich
Kirsten Dunst möchte schon bald Mutter werden

Insbesondere ihr näheres Umfeld scheint Kirsten Dunst in dieser Ansicht zu bestätigen. Schließlich nehmen die Babybäuchlein in ihrem Freundeskreis immer stärker zu. „Ich bin im Baby-Modus, weil derzeit zwei wirklich gute Freundinnen schwanger sind. Eine von ihnen ist ziemlich entspannt und die andere denkt sich: ‚Ich kann es gar nicht erwarten, ein Glas Wein zu bekommen!’ Ich liebe es. Wir haben bereits einen Namen für ihr Mädchen ausgesucht“, berichtete Kirsten Dunst weiter.

Kirsten Dunst: Hört sie bereits ihre biologische Uhr?

Aus diesem Grund möchte Kirsten Dunst mit diesem großen Schritt scheinbar nicht mehr allzu lange warten – auch wenn sie die ganze Fragerei bezüglich ihrer Familienplanung mittlerweile zu nerven beginnt. „Man weiß nicht, was in den nächsten 10 Jahren passiert. Aber diese Frage wird mir oft gestellt, weil ich in meinen Dreißigern bin und das die Zeit ist, zu heiraten und Babys zu bekommen, oder? So ist die Stimmung. Ich habe aber bereits eine Mutter, die diese Fragen stellt. Daher muss es niemand anders machen“, verriet Kirsten Dunst.

Mit ihren 33 Jahren ist Kirsten Dunst definitiv reif für ein Kind. Schließlich scheint sie den perfekten Mann für die Familienplanung bereits gefunden zu haben. Wir werden in Zukunft in jedem Fall ein Auge auf ihren Bauch haben…

Bildquelle: © Getty Images / Stuart C. Wilson

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich