Kirsten Dunst steht zu ihren Pfunden

Die Hollywood-Schauspielerin Kirsten Dunst passt zwar nicht mehr in ihre halbe Garderobe, ist allem Anschein nach aber dennoch unwahrscheinlich glücklich. Wie kommt es, dass die 32-Jährige sich mit ihren Rundungen so wohlfühlt, obwohl die Schönen und Reichen in Hollywood doch so fanatisch nach einer schlanken, elfengleichen Silhouette sind? Kirsten Dunst scheint sich vom „Size-Zero-Wahn“ mittlerweile distanziert zu haben.

Im Moment trägt Kirsten Dunst lediglich drei verschiedene Jeans im Wechsel. Wie der „Interview mit einem Vampir“-Star dem „Net-A-Porter“-Magazin erzählte, scheint der Schauspielerin momentan nichts anderes übrig zu bleiben, als ihre Garderobe zu reduzieren. Der Grund für ihre doch sehr magere Auswahl an tragbaren Hosen liegt wohl darin, dass Kirsten Dunst in der Vergangenheit einfach etwas an Gewicht zugelegt hat. Dass die „Spider-Man“-Darstellerin mit der Gewichtszunahme keine großen Probleme hat, betonte sie gegenüber dem „Net-A-Porter“-Magazin jedoch deutlich.

Kirsten Dunst ist zufrieden mit sich

Kirsten Dunst ist zurzeit glücklicher denn je

„Ich habe jetzt ein bisschen mehr Umfang an meinem Bauch. Ich trage die ganze Zeit nur genau drei Jeans, weil die restlichen Hosen aus der Zeit sind, wo ich etwas dünner war“, gestand Superstar Kirsten Dunst im Interview mit „Net-A-Porter“. Normalerweise sprechen Prominente ziemlich ungern über diverse Figurproblemchen. Die 32-Jährige hingegen scheint aus ihrer „Problemzone“ keinen Hehl machen zu wollen. Gegenüber dem amerikanischen Magazin gab Kirsten Dunst deutlich zu verstehen, dass sie die wenigen Pfunde kaum stören. Woher das Taillenglück wohl kommen mag?

Kirsten Dunst: Mehr Bauchumfang heißt für sie glücklich zu sein

Kirsten Dunst weiß ganz genau, wem sie die Schuld an dem Hüftgold geben kann: ihrem Freund Garret Hedlund. Seitdem die mehrfache „Teen Choice Awards“-Gewinnerin mit dem 30-Jährigen liiert ist, nehme sie laut Angaben des „Net-A-Porter“-Magazins kontinuierlich zu. Die zusätzlichen Pfunde hießen für Blondschopf Kirsten Dunst allerdings nur, dass sie momentan sehr glücklich sei und das Leben mit ihrem Liebsten Garret genieße. „Ich glaube“, verriet die Hollywood-Schauspielerin dem Magazin, „wenn ich unzufrieden in meiner Beziehung wäre, würde ich dünner sein.“ Für das ehemalige Model ist es folgendermaßen: „Wenn du mit jemandem zusammen bist, isst du automatisch viel mehr und entspannst dich gemeinsam“, erläuterte sie im Interview mit „Net-A-Porter“. So ehrlich, wie Kirsten Dunst zu ihrem angeblich gewachsenen Bauchumfang steht, bezieht sie auch in puncto Schönheitsoperationen Stellung: „Die hübschesten Frauen sind für mich die, die älter werden, ohne irgendwelche chirurgischen Eingriffe vorzunehmen“, gab die amerikanisch-deutsche Schauspielerin während des Interviews an. Für sie gebe es immer einen Weg, auch natürlich zu altern.

Dass ein Hollywood-Star wie Kirsten Dunst zu ihrer Gewichtszunahme steht, ist ein sehr sympathischer Charakterzug. Gerade wenn es um die angeblichen Problemzonen der schönen Celebrity-Damen geht, wird ungern über das eine oder andere Gramm zu viel geplaudert. Kirsten Dunst fühlt sich in jeder Hinsicht rundum wohl – und dazu steht sie.

Bildquelle: Vittorio Zunino Celotto/Getty Images for Miu Miu


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • kelebek25 am 15.09.2014 um 10:31 Uhr

    Super!

    Antworten
  • apfelbaeckchen3 am 12.09.2014 um 15:45 Uhr

    Ich finde Kirsten Dunst ist immer noch wahnsinnig dünn... und die redet von Bauchspeck, was soll ich denn sagen

    Antworten
  • Carlotta19 am 12.09.2014 um 10:20 Uhr

    Also richtig dick sieht Kirsten Dunst ja nun nicht gerade aus. Aber trotzdem schön, wenn sie zu ihren Pfunden steht. Schafft ja nicht jede Hollywood-Dame..

    Antworten