Kristen Stewart bestreitet Ice-Bucket-Challenge mit Abwasser

Die Ice-Bucket-Challenge eint Menschen und Spender auf der ganzen Welt. Alle, die an der eiskalten Herausforderung teilnehmen, machen sich für Betroffene der Nervenkrankheit ALS stark. Doch jeder hat seine eigene Art, auf die Aktion aufmerksam zu machen. Auch Kristen Stewart hat sich etwas „Besonderes“ überlegt…

Kristen Stewart ist für ihren Individualismus bekannt und gibt nicht viel auf Konventionen. Das beweist auch ihr neuester Coup: Die Ice-Bucket-Challenge bestritt Kristen Stewart nämlich mit einem ganz besonderen Bucket – gefüllt mit Abwasser. Für den guten Zweck schreckt die Ex von Robert Pattinson offenbar vor nichts zurück…

Kristen Stewart setzt sich für gute Zwecke ein

Kristen Stewart möchte kein Wasser verschwenden

Während Robert Pattinson mit seinem ungewöhnlichen Ice-Bucket-Challenge-Clip seine Fans in Verzückung brachte, schockt Kristen Stewart mit einer Eisdusche der etwas anderen Art: Gemeinsam mit ihren Kollegen Nicolas Hoult und Scott Fahrendorf steckt sie ihren Kopf in einen Eimer mit dreckigem Wasser und harrt mehrere Sekunden darin aus, bis sie nicht mehr die Luft anhalten kann. Ihrer Kollegin Anne Hathaway, die Kristen Stewart für die kühle Herausforderung nominiert hatte, gab sie noch diese Message mit auf den Weg: „Nimm das, Anne Hathaway! Das ist eine echte f**king Challenge. In Gottes Namen, Ihr müsst mir glauben, das war ein Eimer mit dreckigem Abwasser. Bitte verschwendet kein Wasser der kalifornischen Wasserwerke mehr!

Kristen Stewart verzichtet auf Wasserverschwendung

Auch wenn die Ice-Bucket-Challenge bereits Unsummen Gelder für den guten Zweck eingebracht hat, sie steht auch in der Kritik, weil durch das Auskippen der prallgefüllten Eimer sauberes Wasser verschwendet wird. Kristen Stewart nahm sich diese Kritik zu Herzen und bewies so nicht nur ein großes Herz für ALS-Patienten, sondern auch ihr Gespür für die Wassernot, die in anderen Teilen der Welt ein großes Thema ist und bleibt.

So sehr das ungewöhnliche Eisduschen-Video von Kristen Stewart zunächst verstören mag, so viel hat sich die Schauspielerin dabei gedacht. Dafür, dass sie einen Eimer Abwasser für die Challenge verwendet hat, verdient Kristen Stewart also doppeltes Lob! Schaut Euch hier den mutigen Clip von Kristen Stewart und Nicolas Hoult an:


Bildquelle: gettyimages/Juan Naharro Gimenez
Videoquelle: Youtube/Lindsey Byrnes


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • citygirl33 am 22.08.2014 um 10:31 Uhr

    Eigentlich ist es ja vorbildlich von Kristen Stewart, aber ich finde es trotzdem ein bisschen eklig.

    Antworten
  • milchbroetchen4 am 22.08.2014 um 09:46 Uhr

    Der Gedanke dahinter ist ja vielleicht ganz gut, aber die Aktion von Kristen Stewart ist schon irgendwie ekelig!

    Antworten
  • button001 am 22.08.2014 um 09:19 Uhr

    Also ich finde das ist eine echt ekelhafte Aktion von Nicolas Hoult und Kristen Stewart.

    Antworten