Kristen Stewart: Flirtet sie wieder mit Rupert Sanders?

Was läuft da zwischen Kristen Stewart und Rupert Sanders? Der Regisseur und die Schauspielerin, die im vergangenen Jahr mit ihrer Affäre für einen Skandal sorgten, sollen zurzeit beide Single sein und erneut miteinander turteln.

Zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson ist es wohl endgültig aus. Der „Twilight“-Beau soll die Liebe zu der Jungschauspielerin aufgegeben haben und sich stattdessen eine Freundschaft zu Kristen Stewart wünschen. Kein Problem, denn Kristen Stewart hat sich angeblich schon getröstet: Ausgerechnet mit ihrer Affäre Rupert Sanders!

Kristen Stewart und Rupert Sanders bei einer Premiere

Kristen Stewart und Rupert Sanders sorgten mit ihrer Affäre für einen Skandal.

Im Sommer des letzten Jahres sorgte Kristen Stewart für einen riesigen Skandal, als sie öffentlich zugab, eine Affäre mit dem verheirateten „Snow White and the Huntsman“-Regisseur Rupert Sanders gehabt zu haben. Zahlreiche „Twilight“-Fans waren geschockt, dass Kristen Stewart ihren Lover Robert Pattinson so hintergehen konnte und mit einem Familienvater anbandelte. Doch es soll scheinbar nicht bei dem Ausrutscher zwischen den beiden bleiben: Laut amerikanischen Medien flirten Kristen Stewart und Rupert Sanders wieder miteinander!

Kristen Stewart: Rupert Sanders war verrückt nach ihr

Vor kurzem wurde bekannt, dass sich die Ehefrau von Rupert Sanders, Model Liberty Ross, trotz zwei kleiner Kinder, dazu entschieden hat, die Scheidung einzureichen. Wie passend, dass auch Kristen Stewart gerade verlassen wurde, denn die beiden sollen sich jetzt gegenseitig trösten. „Kristen ist aktuell sehr verletzlich. Es würde mich nicht wundern, wenn sie sich wieder gut mit Rupert verstehen würde. Rupert war verrückt nach ihr,“ verrät ein Insider laut „OK!“. Die Freundschaft zu ihrem Ex-Lover Robert Pattinson dürfte Kristen Stewart mit dieser Liaison allerdings aufs Spiel setzten, schließlich ist der Brite auf den Regisseur verständlicherweise alles andere als gut zu sprechen.

Kristen Stewart sollte besser die Finger von Rupert Sanders lassen. Mit dieser Turtelei setzt sie nämlich nicht nur die Freundschaft zu Robert Pattinson, sondern auch ihren Ruf aufs Spiel.

Bildquelle: gettyimages / Kevin Winter


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • waterlillie am 07.02.2013 um 16:42 Uhr

    Ich kann Kristen Stewart beim besten willen nicht mehr Ernst nehmen! Sorry, aber das geht gar nicht!

    Antworten
  • Fashiongirl92 am 07.02.2013 um 12:02 Uhr

    Hoffentlich stimmt das nicht. Kristen Stewart hat sonst echt nen schlechten Geschmack!

    Antworten