Kristen Stewart kämpft um Robert Pattinson

Kristen Stewart kann ihren Ex Robert Pattinson einfach nicht loslassen. Seit der Trennung vor einem knappen Monat, versucht die „Twilight“-Darstellerin ihren Ex zurück zu gewinnen. Doch bislang ohne Erfolg. Der 26-Jährige hat mittlerweile nämlich schon anderweitig Trost gefunden.

Kristen Stewart zieht im Kampf um Robert Pattinson alle Register. Obwohl sich die beiden nach ihrer Trennung Ende Januar auf eine vorübergehende Kontaktsperre geeinigt hatten, bombardiert die 22-Jährige ihren Ex mit Telefonanrufen, Textnachrichten und Emails. Sogar einen Liebesbrief soll Kristen Stewart schon geschrieben haben.

Kristen Stewart ist sich wohl erst jetzt, nachdem sie Robert Pattinson verloren hat, bewusst, was sie an ihm hatte. Und darum kämpft sie jetzt mit allen Mitteln, um ihren Traummann zurück zu erobern. Die 22-Jährige hofft wohl auf ein Liebescomeback und ist bereit, viel dafür zu tun. Während Robert Pattinson sich auf einer Promotour durch Australien prächtig amüsiert, soll seine Ex vor Eifersucht toben. Kristen Stewart soll sogar mit dem Gedanken gespielt haben, ihm hinterher zu reisen.

Kristen Stewart: Hat sie den Kampf um Robert Pattinson schon verloren?

Während Kristen Stewart um ihren Ex Robert Pattinson kämpft, scheint er bereits anderweitig Trost gefunden zu haben. Wie es aussieht, hat sich Rob mit Liberty Ross angefreundet und lässt sich von ihr ablenken. Das Pikante an seiner neuen Trostspenderin: Sie ist die Ehefrau von Rupert Sanders, der als Grund für die Trennung des „Twilight“-Traumpaares gilt. Nach der Affäre von Kristen Stewart und Rupert Sanders zerbrach sowohl die Beziehung von RobSten als auch die Ehe von Rupert Sanders und Liberty Ross. Was zwischen Robert Pattinson und Liberty Ross läuft, ist bislang allerdings unklar. „Witzigerweise fand Robert Liberty heiß seitdem er sie als Teenager das erste Mal in einem Magazin gesehen hat“, weiß eine Quelle. „Die beiden können es kaum erwarten, sich zu treffen, wenn sie im März beide in London sind“, so die Quelle weiter. Die Verbündung der beiden Betrogenen dürfte Kristen Stewart ganz und gar nicht gefallen…

Wir finden, Kristen Stewart sollte Robert Pattinson mal ein wenig Abstand gönnen. Mit ihrer aufdringlichen Art wird sie ihn vermutlich eher noch weiter von sich weg treiben. Und Liberty Ross wird ihn mit offenen Armen empfangen…

Bildquelle: bullspress/Photoimagepress


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?