Kristen Stewart läuft beinahe Liberty Ross über den Weg

Dass das Coachella Festival, das derzeit in Kalifornien stattfindet, zahlreiche Stars und Sternchen anlockt, ist kein Geheimnis. Nun hätte das beliebte Musikevent jedoch beinahe für ein äußerst pikantes Zusammentreffen gesorgt. So streunten kürzlich sowohl Kristen Stewart mit ihrem On/Off-Freund Robert Pattinson als auch Liberty Ross zeitgleich über das Festivalgelände. Ein Catfight zwischen Kristen Stewart und Libery Ross kam aber glücklicherweise nicht zustande.

Dabei hätte Liberty Ross für einen verbalen Schlagabtausch mit Kristen Stewart allen Grund. Schließlich stürzte deren Affäre mit Libertys Ehemann Rupert Sanders nicht nur die Beziehung zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson in die Krise, sondern versetzte auch der langjährigen Ehe des Models den Todesstoß. Während Kristen Stewart mit ihrer „Twilight“-Liebschaft Robert Pattinson jedoch wieder im Reinen zu sein scheint, gibt es für Liberty Ross kein Zurück mehr: Die 33-Jährige reichte erst vor wenigen Wochen die Scheidung von Rupert Sanders ein.

Kristen Stewart und Robert Pattinson bei einer Filmpremiere in London

Kristen Stewart und Robert Pattinson hatten Glück.

Auf dem Coachella Festival im kalifornischen Örtchen Indio wäre es nach Informationen der Zeitschrift „Us Weekly“ beinahe zum großen Showdown zwischen Kristen Stewart und Liberty Ross gekommen. Während die „Twilight“-Schönheit mit ihrem Liebsten Robert Pattinson ein Konzert der Hip-Hop-Gruppe „Jurassic 5“ besuchte, traf sich Liberty Ross beim gleichzeitig stattfindenden „Diesel + Edun Studio Africa Event“ mit U2-Frontmann Bono. Doch glücklicherweise sorgte das Schicksal scheinbar nicht für ein Aufeinandertreffen der beiden, was vor allem dem wiedervereinten Traumpaar Kristen Stewart und Robert Pattinson wohl ganz recht war.

Kristen Stewart und Liberty Ross legen kein Wert auf ein Treffen

Auch wenn „Us Weekly“ keine Informationen über ein mögliches Aufeinandertreffen von Kristen Stewart, Robert Pattinson und Liberty Ross vorliegen, dürfte wohl keiner der Beteiligten großen Wert auf ein Gespräch legen. Schließlich dürften die Nerven besonders bei Liberty Ross noch blank liegen. So konnten Kristen Stewart und Robert Pattinson aber allem Anschein nach ihre Zweisamkeit in Ruhe genießen.

Ein Aufeinandertreffen von Kristen Stewart, Robert Pattinson und Liberty Ross hätte mit Sicherheit einige Schlagzeilen produziert. Wahrscheinlich war es für alle Beteiligten das Beste, dass der Zufall sie auf dem Coachella Festival nicht zusammenführte.

Bildquelle: © Getty Images / Ian Gavan

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?