Kristen Stewart: Nun kommt das Studentenleben!

Kristen Stewart hat es geschafft! Spätestens seitdem sie die Bella in den „Twilight“-Filme gab, ist die kühle Schönheit eine feste Größe in Hollywood. Trotzdem scheint Kristen Stewart für die Zukunft vorsorgen und ihren Platz auf der Kinoleinwand gegen einen klapprigen Stuhl in einem überfüllten Hörsaal eintauschen zu wollen.

Klar, das Studentenleben hat durchaus seine Vorzüge – aber dass Kristen Stewart die roten Teppiche, Galadiners, Champagnerempfänge und Luxussuiten, die Hollywood bereitstellt, offenbar gegen überfüllte Hörsaale eintauschen will, verwundert ganz schön! Kristen Stewart hat sich Gerüchten zufolge dennoch an der UCLA, der Universität von Kalifornien, eingeschrieben. Kristen Stewart ist sich offenbar der Tatsache bewusst, dass das Hollywoodbusiness ganz schön unsicher sein kann und soll sich dementsprechend rechtzeitig ein zweites Standbein aufbauen wollen.

Kristen Stewart rechnet offenbar nicht damit, ihr Leben lang in der Glitzerwelt des Films aktiv zu bleiben, wie „The Daily Mirror“ erfahren haben will. „Ja, Kristen ist eine Schauspielerin der Traumfabrik, die Millionen wert ist, aber sie denkt bereits jetzt über ein Leben nach dem Film nach“, zitiert die Zeitung einen Insider. Angeblich soll sich Kristen Stewart eines ihrer Hobbys zum Anlass genommen zu haben, sich für das Fach englische Literatur zu immatrikulieren: „Sie ist nie aufs College gegangen und möchte eine ordentliche Ausbildung. Sie ist eine leidenschaftliche Leserin und kann gar nicht erwarten, dass ihr Kurs anfängt“, verriet die Quelle weiterhin.

Kristen Stewart: Verabschiedet sie sich aus dem Filmgeschäft?

Wer nun Angst hat, in Zukunft die UCLA besuchen zu müssen, um Kristen Stewart zu bewundern, der liegt zum Glück falsch, denn angeblich will Kristen Stewart neben dem prallgefüllten Stundenplan an der Uni auch weiter im Filmgeschäft aktiv bleiben. Dem Insider zufolge soll sich die Mühe für die „Twilight“-Schauspielerin aber lohnen: „Es wird nicht leicht und bedeutet ein unglaubliches Pensum. Aber wenn sie erst einmal einen Abschluss hat, kann Kristen so ziemlich alles machen, was sie möchte – in oder außerhalb Hollywoods.”

Wir sind gespannt, ob Kristen Stewart die eleganten Roben tatsächlich gegen ein Talar eintauschen möchte und wünschen ihr bei ihrem Studium viel Glück!

Bildquelle: © Bulls / Photoimagepress


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • PollyPoo am 13.08.2013 um 15:18 Uhr

    Kristen Stewart kann ich mir richtig gut als Studentin vorstellen.

    Antworten