Kristen Stewart und Robert Pattinson tanzen

So leichtfüßig wie Robert Pattinson als Edward in „Twilight“ über das Parkett schwebt, ist er laut Kristen Stewart gar nicht. Die 23-Jährige soll schon lange versucht haben, ihren Freund für den Tanzkurs zu begeistern. Jetzt hatte Kristen Stewart Erfolg und Rob findet das Ganze letztendlich nicht so schlimm, wie er erwartet hatte – Die beiden haben mächtig Spaß!

In der Beziehung von Kristen Stewart und Robert Pattinson geht es weiterhin steil bergauf. Vor Kurzem sagte Kristen Stewart einen Film ab, um mehr Zeit mit ihrem Freund verbringen zu können. Gesagt, getan! Jetzt hat das Traumpaar gemeinsam einen Tanzkurs angefangen und das, obwohl Robert Pattinson eigentlich ein strikter Gegner von Paartanz ist.

Kristen Stewart überredet Robert Pattinson zum Tanzurs

Kristen Stewart will, dass Rob nicht mehr so unbeholfen beim Tanzen aussieht.

Laut des britischen Blatts „Daily Star“, brauchte Kristen Stewart eine halbe Ewigkeit um ihren Rob dazu zu überreden: „Rob hat schon immer gesagt, dass er ein fürchterlicher Tänzer ist. Aber Kristen versucht schon so lange ihn dafür zu begeistern und er hat endlich ja gesagt“, erzählte ein Freund des Paares. Für Kristen wolle Rob einen Kompromiss eingehen, und trotz mangelnden Talents sein Tanzbein schwingen. „Sie hatten schon einige Stunden mit einem Privatlehrer und üben fleißig im Haus von Kristens Mutter in Malibu,“ weiß der Bekannte von Kristen Stewart und Robert Pattinson.

Kristen Stewart musste Rob lange überreden, bis er ja zum Tanzkurs sagte

Immerhin lohnt sich das fleißige Trainieren: „Sie haben wirklich viel Spaß“,verriet der Anvertraute von Robert Pattinson und Kristen Stewart dem „Daily Star“. Fans der Twilight-Stars mutmaßen jetzt, nachdem Robert Pattinson sich hat überreden lassen, ob der Tanzkurs vielleicht eine Vorbereitung für die gemeinsame Hochzeit mit Kristen Stewart ist. Die Hochzeitsgerüchte wurden jedoch bisher nicht von offizieller Seite bestätigt. Fans dürfen also gespannt bleiben und sich weiterhin über das turtelnde Pärchen freuen.

Wie schön, dass Robert Pattinson jetzt einen Kompromiss für Kristen Stewart eingegangen ist. Das ist eine gesunde Basis für die Beziehung und Kristens neu gewonnene Freizeit wird gut genutzt. Und für eine Hochzeit, und sei es die von Freunden, ist es auch nicht schlecht, wenn Rob seiner Lieben nicht auf die Füße trampelt.

Bildquelle: Christopher Polk/Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?