Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Alles echt?!

Kylie Jenner: „Hört auf, über meine Lippen zu reden!“

Kylie Jenner: „Hört auf, über meine Lippen zu reden!“

Wenn man sich die Bilder von Kylie Jenner bei Instagram anschaut, kann man nur schwer glauben, dass diese Vollblutfrau erst 17 Jahre alt ist! Wegen ihrer üppigen Kurven und der sehr vollen Lippen wird dem jüngsten Kardashian-Spross immer wieder nachgesagt, sie habe sich unters Messer gelegt. Doch davon will Kylie Jenner nichts hören!

Kylie Jenner postet fast täglich sexy Selfies auf Instagram
Sind diese Lippen echt? Laut Kylie Jenner ja!

Der Po, die Brüste, die Lippen: Kylie Jenner könnte man glatt mit ihrer älteren Schwester Kim Kardashian verwechseln – und das, obwohl die beiden Beautys 17 Jahre Altersunterschied trennen. In den letzten zwei Jahren hat die jüngste Tochter von Kris Jenner einen großen Sprung gemacht. Während sie im Sommer 2013 vom gesamten Körperbau her schmaler und weniger üppig war, sieht sie heute aus wie eine Sexbombe – und das ist auch ihr erklärtes Ziel. Selbst der Playboy hat schon bei Kylie Jenner angeklopft. Gegen immer wieder aufkommende Gerüchte, sie habe sich bereits mehreren Schönheits-OPs unterzogen, um mit ihren Schwestern mithalten zu können, setzte sich Kylie Jenner nun allerdings zur Wehr!

„Ich hatte nie eine Schönheitsoperation und ich habe mich nicht unters Messer gelegt“, verteidigte sich Kylie Jenner im Gespräch mit der aktuellen Ausgabe der britischen „Grazia“ und wies die Medien an: „Hört auf, über meine Lippen zu reden!“ Danach rechtfertigte die 17-Jährige ihr verändertes Erscheinungsbild mit der Pubertät: „Die Leute vergleichen mich mit Bildern, auf denen ich 12 war, und sagen: ,Oh, Kylie sieht so anders aus.` Aber warum sollte ich mich denn von 12 bis 18 nicht entwickelt haben?“ Das mag ja alles stimmen, doch ungewöhnlich wäre es schon, dass sich Lippen innerhalb von zwei Jahren von schmal zu prall aufplustern. Ob Kylie Jenner es ihr Gesicht betreffend mit der Wahrheit nicht ganz so genau nimmt? Für ihre Natürlichkeit ist die Familie Kardashian/Jenner ja ohnehin nicht bekannt. Verheimlicht sie also etwas?

Kylie Jenner spricht auch über ihre Kindheit

Kylie Jenner sah vor zwei Jahren noch ganz anders aus
So sah Kylie Jenner vor 2 Jahren aus

Im weiteren Verlauf des Gesprächs mit „Grazia“ spricht Kylie Jenner auch über ihre außergewöhnliche Kindheit, die sich zum großen Teil vor den Kameras der Reality-Show „Keeping Up with the Kardashians“ abgespielt hat. Als diese im Jahre 2007 startete, war sie gerade einmal neun Jahre alt! Ein normales Aufwachsen war also geradezu unmöglich. Zu ihrer zwei Jahre älteren Schwester Kendall Jenner hat die 17-Jährige eigenen Angaben nach das beste Verhältnis: „Kendall und ich stehen uns sehr nahe, wir haben früher jede Sekunde miteinander verbracht.“ Danach kommt ihre Halbschwester Khloé, die 13 Jahre älter ist als Kylie Jenner. Deswegen fühlt es sich auch oft so an, als wenn sie eher ein Elternteil als eine Schwester ist: „Khloé ist mir manchmal mehr eine Muttter als meine eigene“, gab Kylie Jenner zu und fuhr fort: „Meiner Mutter geht es mehr darum, beste Freunde zu sein.“ Das erklärt vielleicht, warum es die 17-Jährige so eilig damit hat, erwachsen zu werden...

Wir fänden es höchst erstaunlich, wenn Kylie Jenner ihre Plusterlippen Mutter Natur beziehungsweise einem guten Make-Up-Trick zu verdanken hat. Schließlich ändern sich Gesichtsmerkmale nicht von heute auf morgen – und schon gar nicht in so einem Ausmaß. Vielleicht gibt Kylie Jenner ja bald zu, dass sie sich doch schon das eine oder andere Mal unters Messer gelegt hat – wir geben ihr dafür gerne noch etwas Zeit...

Bildquellen: Instagram/kyliejenner; Getty Images/Jason Merritt

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich