Kylie Jenner und Tyga verbringen Thanksgiving zusammen

Sind sie nun ein Paar oder sind sie es nicht? An Thanksgiving haben Kylie Jenner und Tyga jedenfalls mal wieder bewiesen, dass sie ein ähnliches großes Herz haben, als sie Obdachlose mit kostenlosen Speisen versorgten.

Vor dem traditionell sehr reichhaltigen Thanksgiving-Dinner, das Kris Jenner alljährlich ausrichtet, hieß es für Kylie Jenner und Rapper Tyga erst einmal Herz zeigen. Gemeinsam halfen die beiden bei einem Charityevent, Obdachlose in Los Angeles mit warmen Speisen zu versorgen, und bewiesen dabei, wie gut sie harmonieren.

Kylie Jenner bei den AMAs

Kylie Jenner und Tyga arbeiteten zusammen

Geht da also doch etwas zwischen Kylie Jenner und Tyga? Immer wieder strahlten sich die Realityschönheit und der Rapper bei der Essensausgabe an und arbeiteten Hand in Hand, so berichtet „HollywoodLife“. Nach dem karitativen Tagesordnungspunkt ging es für die beiden dann gemeinsam zum Thanksgivin-Dinner zu Kylie Jenner nach Hause.

Kylie Jenner und Tyga verbrachten Thanksgiving zusammen

Wie ein Insider „HollywoodLife“ berichtet, habe Tyga nämlich auf der Gästeliste für das exklusive Dinner im Hause von Kylie Jenner gestanden. „Kylie hat Tyga gesagt, dass sie an dem Tag gerne mit ihm essen würde“, plauderte die vermeintliche Quelle gegenüber dem Onlineportal aus. Doch ob wirklich etwas zwischen Kylie Jenner und Tyga läuft? Der Insider ist sich da nicht sicher: „Hey, sie sind Freunde, es ist einfach eine nette Geste von Kylie.“ Auch wenn die beiden einen der wichtigsten Feiertage in Amerika gemeinsam verbracht haben, scheinen Kylie Jenner und Tyga tatsächlich nur rein platonische Freunde zu sein. Und auch gute Freunde kann man doch mit nach Hause zum Essen bringen…

Kylie Jenner und Tyga scheinen ihren Spaß zusammen zu haben – egal ob als platonische Freunde oder als Liebespaar. Dass beide eine großherzige Ader haben und Hilfsbedürftigen gemeinsam helfen, finden wir lobenswert!

Bildquelle: Jason Merritt/Getty Images


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?