Kylie Minogue denkt an künstliche Befruchtung

Sängerin Kylie Minogue wünscht sich ein Kind. Um schwanger zu werden habe sie über verschiedenen Möglichkeiten nachgedacht.

Kylie Minogue wünscht sich ein Kind

Kylie Minogue will Mutter werden.

Die 42-jährige Sängerin Kylie Minogue ist seit zwei Jahren mit dem spanischen Model Andres Velencoso liiert. Um die Familienplanung voranzutreiben ziehe die Sängerin „verschiedene Möglichkeiten“ in Betracht. Seit ihrer Brustkrebsbehandlung 2005, seien bei ihr Zweifel an einer natürlichen Schwangerschaft hervorgerufen worden, so „Gala“.

Kylie Minogue berichtete: „Ich habe mir verschiedene Möglichkeiten angesehen“, weiter führt sie fort, „Ich weiß noch nicht, ob ich einen dieser Wege wählen werde, aber ich muss mich nach potentiellen Möglichkeiten umsehen, die zu einer Familie führen.“ Gerade in Amerika seien laut Kylie „unglaubliche Sachen“ machbar, wie „Gala“ weiter berichtet.

Zuversichtlich ist Kylie Minogue auch, was ihre eigene Gesundheit betrifft. Wie die Sängerin angibt, habe sie sich lange Zeit nach ihrer Brustkrebserkrankung im Körper einer „Fremden“ gefühlt. Die Zeit sei jedoch vorbei. Der britischen „Glamour“ soll die 42-Jährige gesagt haben, sie wolle nicht weiter abnehmen und fitter werden.

Erst im Juli dieses Jahres brachte Kylie Minogues Schwester Dannii einen Sohn zur Welt. Klar, dass Kylies Wunsch nach einem Kind nun größer ist denn je.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?