Kylie Minogue hat ihre Mama gefeuert

Kylie Minogue hat ihre Mutter entlassen

Kylie Minogue hat ihre Mutter nach vielen
Jahren als Managerin gefeuert

Kylie Minogue braucht eine neue Managerin. Ihre Mutter, die jahrelang ihre Managerin war, hat sie jetzt gefeuert.

Kylie Minogue muss sich eine neue Managerin suchen. Bis vor kurzen war Kylies Mutter Managerin der australischen Sängerin. Kylie hat sie jetzt aber gefeuert. Nicht aber wegen Streitigkeiten oder Problemen zwischen den beiden.

Der Grund dafür ist ganz einfach. Kylie möchte, dass sich ihre Mama etwas erholt und kürzer tritt. Dem britischen Magazin „OK!“ verriet die 42-jährige Sängerin: „Meine Mutter hat mich bisher auf jeder Tour begleitet, aber jetzt hat sie die Kündigung bekommen. Ich möchte, dass sie sich mehr entspannt.“

Kylies Mama war wohl zunächst nicht so begeistert von der Idee ihrer Tochter. Jetzt freut sie sich aber über mehr Freizeit.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?