Kylie Minogue lächelt die Trennung weg

Die Nachricht, dass Kylie Minogue und das spanische Männermodel Andres Velencoso sich nach fünf Jahren getrennt haben, kam für viele überraschend. Doch Kylie Minogue scheint den ersten Schock schon überwunden zu haben – und kann schon wieder tapfer lächeln!

Das stellte sie am Montag bei einem Benefiz-Dinner in Paris unter Beweis: Kylie Minogue strahlte die wartenden Fotografen fröhlich an, als sie zu der Charity-Gala erschien. Von Trennungsschmerz erstmal keine Spur – doch innerlich scheint es Kylie Minogue dann doch nicht ganz so gut zu gehen.

Kylie Minogue bei einem Gala-Dinner in Paris

Kylie Minogue kam gut gelaunt zu der Gala – und amüsierte sich prächtig!

Nur wenige Stunden, nachdem ihre Sprecherin die Trennung von Andres Velencoso gegenüber der britischen Zeitung „The Sun“ bestätigte, tauchte Kylie Minogue in einem schwarzen Kleid mit rosafarbenem Netzstoff auf und lies sich nicht anmerken, wie sehr das Liebe-Aus wirklich an ihr zehrt. Ein Freund der Sängerin verriet dem Blatt allerdings, dass Kylie Minouge „am Boden zerstört“ darüber sei, dass die Liebe zu Andres Velencoso nicht gehalten hat.

Kylie Minogue: Stürzt sie sich jetzt noch mehr in die Arbeit?

Der Grund für die Trennung der beiden Stars waren nach Informationen von „The Sun“ ihre voll gestopften Terminkalender: Kylie Minogue arbeitet derzeit an ihrem 12. Studioalbum und nimmt bald am Jurytisch von „The Voice“ in Großbritannien Platz, Andres Velencoso soll versuchen, sich neben dem Modeln als Schauspieler zu etablieren. Dass Kylie Minogue den Jury-Job bei „The Voice“ angenommen hat, soll das Aus der fünfjährigen Beziehung besiegelt haben – eine Fernbeziehung zwischen England und L.A. scheint für Kylie Minogue und Andres Velencoso nicht machbar gewesen zu sein.

Kylie Minogue bleibt tapfer

Mit ihrem Auftritt beim dem Gala-Dinner einer Organisation für die Krebsforschung scheint Kylie Minogue aber bereits den ersten Schritt in ihr neues Single-Leben gemacht zu haben – und wer weiß, vielleicht helfen ihr die beiden neuen Projekte dabei, den Trennungsschmerz besser zu verarbeiten.

Kylie Minogue ist eine toughe Frau, ihr strahlender Auftritt so kurz nach der Trennung lässt uns staunen – schließlich verarbeitet man das Ende einer langen Liebe nicht in wenigen Stunden. Hoffentlich hat sie jede Menge liebe Menschen um sich herum, die sie auffangen und ihr Halt geben, wenn die Traurigkeit doch mal über sie kommt. Kopf hoch, Kylie Minogue!

Bildquelle: gettyimages / Pascal Le Segretain


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • erdbeerqueen89 am 15.10.2013 um 09:23 Uhr

    arme Kylie Minogue, sie musste schon so viele Trennungen mitmachen. Hoffentlich findest sie jetzt endlich mal ihren Mann fürs Leben

    Antworten