Lady Gaga: Elton John ist wie ein Vater

Lady Gaga ist Musikerin, Designerin und Verwandlungskünstlerin. Viel genauer lässt sich die New Yorkerin kaum beschreiben, da die Grenzen der Genres für sie scheinbar fließend sind. Sicher ist jedoch, dass Lady Gaga als selbstbewusst und unabhängig gilt. Doch ganz ohne Zuspruch kommt offenbar selbst sie nicht aus.

Lady Gaga bekommt prominente Unterstützung

Lady Gaga wird von Elton John beraten

Lady Gaga war am Montag zu Gast in der legendären „Ellen DeGeneres Show“. Dort plauderte sie mit Gastgeberin Ellen DeGeneres unter anderem darüber, inwiefern sie der Ruhm verändert hat und was sie über Michael Jacksons Modegeschmack denkt. Richtig interessant wurde das Gespräch jedoch, als die Sprache auf Elton John und dessen Kinder kam. Darüber hinaus gab es Neuigkeiten zur Beziehung von Lady Gaga und ihrem Freund Taylor Kinney.

Angesprochen auf die Rolle, die Elton John in ihrem Leben spielt, erklärte Lady Gaga: „Er ist wie mein Vater.“ Diese recht überraschende Aussage unterfütterte die 27-Jährige mit dem darauf folgenden Geständnis. „Ich hatte Probleme mit Drogen, Alkohol, meiner Vergangenheit und er machte sich einfach Sorgen“, berichtete die Künstlerin. Ganz so verwunderlich ist die Sorge von Elton John allerdings auch wieder nicht. Dass die beiden ein enges Verhältnis haben, zeigt allein die Tatsache, dass Lady Gaga die Patentante seiner Söhne ist.

Lady Gaga teilt ihre Pizza

Elton John ist wie ein Vater

Elton John steht Lady Gaga bei

Schließlich lenkte Moderatorin Ellen DeGeneres das Gespräch auf ein heikles Thema. In den vergangenen Wochen waren immer wieder Spekulationen über eine mögliche Trennung von Lady Gaga und ihrem Partner Taylor Kinney aufgekommen. Darauf angesprochen erklärte die „Applause“-Interpretin: „Ich trage seine Hemden und wir essen Pizza und wir schauen Fernsehen und dann spiele ich ihm mein nächstes Lied vor und frage ihn, ob es ihm gefällt!“ Nach einem Liebes-Aus klingen diese Aussagen von Lady Gaga jedenfalls nicht.

Lady Gaga hat in Elton John einen Zweitvater gefunden. Das kann sicher nicht schaden, denn der 66-jährige kennt die Höhen und Tiefen des Showgeschäfts wirklich gut. Ein Rat von ihm dürfte viel Wert sein.

Bildquelle: Getty Images / TORU YAMANAKA / Kris Connor

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?