Lady Gaga engagiert sich für Kinder

Lady Gaga will eine Hilfsorganisation für benachteiligte Kinder gründen. Sie möchte endlich ihren Namen für einen guten Zweck nutzen.

Lady Gaga möchte ein Hilfsprojekt gründen

Lady Gaga möchte in Kürze ihre eigen Hilfsorganisation gründen.

Leider gibt es immer noch viel zu wenige Prominente, die ihren berühmten Namen dafür nutzen, bedürftigen Menschen zu helfen und sich für karitative Zwecke einzusetzen. Aber die, die schon aktiv sind, tun dies aus voller Überzeugung – und genau zu dieser Gruppe möchte demnächst auch Lady Gaga gehören. Die erfolgreiche Pop-Sängerin hat sich bei einem Aufenthalt in Indien verschiedene Waisenhäuser angeschaut und sich sehr genau darüber informiert, wo Hilfe benötigt wird. Jetzt will Lady Gaga ihre eigene Hilfsorganisation gründen.

Lady Gaga will ihren Namen nutzen

Ein Insider will wissen, dass Lady Gaga schon lange mit dem Gedanken spielt, ihren berühmten Namen und ihre Engagement für ein sinnvolles und gut durchdachtes Hilfsprojekt einzusetzen. Nun sei für sie endlich der richtige Zeitpunkt gekommen, um den ursprünglichen Plan in die Tat umzusetzen. Natürlich möchte sie keine vorschnellen Entscheidungen treffen und nichts übers Knie brechen, aber lange kann es nicht mehr dauern, bis Lady Gaga ihre neue Idee in die Tat umsetzt. Der Insider verriet weiter, dass das Projekt etwas ganz Großes werden soll.

Wir finden es bemerkenswert, dass auch Lady Gaga sich demnächst für Bedürftige einsetzen möchte. Und dass sie sich nicht mit Kleinigkeiten zufrieden gibt, sollten wir mittlerweile wohl alle wissen.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Lady Gaga


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • lovelyBird am 02.11.2011 um 11:43 Uhr

    Super! Find ich echt cool von Lady Gaga

    Antworten