Lady Gaga: Gemeinsamer Auftritt mit Christina Aguilera

Eigentlich galten Lady Gaga und Christina Aguilera als waschechte Erzfeindinnen im Musikgeschäft. Doch mit einem überraschenden gemeinsamen Auftritt beim Finale der amerikanischen Ausgabe von „The Voice“ haben die beiden diesem Gerücht wohl ein Ende gesetzt.

Lady Gaga auf dem roten Teppich

Lady Gaga liebt Überraschungen

Lady Gaga und Christina Aguilera performten in der Finalausgabe von „The Voice“ gemeinsam „Do What U Want“, die aktuelle Singleauskopplung aus dem Album „Artpop“ von Lady Gaga. Bei diesem Überraschungsauftritt sah es jedoch ganz und gar nicht nach der verbissenen Erzfeindschaft aus, die den beiden seit längerem nachgesagt wird. Grund für diese Annahme waren Gerüchte, dass sich die beiden Popdiven gegenseitig Ideendiebstahl vorwerfen sollen.

Mit ihrem Duett, bei dem die beiden sich mehrfach in den Armen lagen, haben Lady Gaga und Christina Aguilera diesen Spekulationen wohl ein Ende gesetzt. Als Höhepunkt der Show stießen die beiden Sängerinnen sogar mit mit einem Glas Champagner an. Es scheint, als hätten Lady Gaga und Christina Aguilera ihre Freundschaft damit endgültig besiegelt. Auch für ein Lob war sich Christina Aguilera nicht zu schade. „Ich muss gestehen, dass sie ein bodenständiger Mensch ist. Die glaubwürdigste Person, die ich in dem Business getroffen habe“, sagte sie nach dem Auftritt über Lady Gaga.

Christina trägt ein weißes Kleid

Christina Aguilera singt ein Duett

Lady Gaga: Sie hat die Freundschaft mit einem Glas Champagner besiegelt

Wie erwartet hat Lady Gaga es sich trotzdem nicht nehmen lassen, mit ihrem Outfit aufzufallen und eigene Aktente zu setzen. Während Christina Aguilera in einem hautengen Kleid mit tiefem Ausschnitt und Löwenmähne performte, setzte Lady Gaga auf XL-Schulterpolster, Hosenanzug und Fledermausärmel. Immerhin hatten die beiden ihr Styling aufeinander abgestimmt und konnten sich auf eine weiß glänzende Optik im Stil der 70er einigen.

Wie kann man als Sängerin auf eine deutlichere Art zeigen, dass Frieden herrscht, als einen Song der angeblichen Erzfeindin zu singen? Lady Gaga und Christina Aguilera haben einen sehr eleganten Weg gewählt, der ganzen Welt zu beweisen, dass sie sich gut verstehen. Anstatt in unendlichen Interviews immer wieder eine Feindschaft zu dementieren, haben sie ihren Fans mit einem wundervollen Duett eine große Freude bereitet.

Bildquelle: Getty Images / Stuart C. Wilson, Getty Images / Jason Kempin


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • fashionvictim94 am 19.12.2013 um 13:24 Uhr

    ich hab den Auftritt von Lady Gaga und Christina Aguilera im Internet gesehn, richtig hammer!

    Antworten