Lady Gaga hebt ab!

Lady Gaga bestätigt, dass sie 2015 ins Weltall fliegen wird, um dort auf einem der ersten kommerziellen Flüge zu performen.

Dass Lady Gaga irgendwie abgehoben ist, ist mittlerweile bekannt. Dass die Sängerin bald aber im wahrsten Sinne des Wortes mit einem Spaceshuttle abheben wird, um im Weltall ein Konzert zu geben, ist tatsächlich neu.

Lady Gaga hebt ab

Lady Gaga singt im Weltall

Wie Lady Gaga selbst „Us Weekly“ gegenüber bestätigte, wird sie die erste Künstlerin sein, die die Ehre hat, in den unendlichen Weiten des Weltalls ein Konzert zu geben. „Ich habe kein Ticket gekauft. Es wurde mir auch kein Ticket geschenkt. Ich wurde eigens gebeten, dort zu singen. Ich werde die erste Musikerin sein, die im Weltraum singen wird. Ich habe meinen Flug nicht gekauft. Es ist ein besonderes Event, welches in der Zero G Kolonie stattfinden wird und ich werde zwei Monate nachdem der erste kommerzielle Flug ins All geht, fliegen“, erklärte Lady Gaga.

Lady Gaga: Nicht von dieser Welt?

Dass sie in absoluter Schwerelosigkeit performen wird, scheint Lady Gaga (noch) kein Kopfzerbrechen zu bereiten, wie sie verriet: „Ich werde die technischen Gegebenheiten prüfen lassen müssen. Ich lasse es Euch dann wissen.“ Wie „Us Weekly“ weiter berichtet, wird Lady Gaga aus dem Weltall einen Song im Rahmen des Zero G Colony High-Tech Musikfestivals in New Mexico performen – und soll akribisch auf ihren Flug vorbereitet werden. „Sie wird wegen der Atmosphäre einen Monat lang ein spezielles Gesangstraining absolvieren müssen“, verriet ein Insider dem Magazin und fügte hinzu, dass Lady Gaga für den Fall der Fälle schon einmal vorgesorgt habe: „Gaga hat eine lächerlich hohe Lebensversicherung abgeschlossen.“

Irgendwie passt es ja zu der als äußerst exzentrisch bekannten Lady Gaga, dass sie tatsächlich ins Weltall fliegt. Wir sind auf den schwerelosen Gig schon mehr als gespannt – müssen uns aber wohl noch bis 2015 gedulden.

Bildquelle: Getty Images for Glamour / Dimitrios Kambouris

Topics:

Lady Gaga


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • sunnyangel91 am 12.11.2013 um 18:41 Uhr

    coool 😀

    Antworten
  • ladythoreau am 12.11.2013 um 08:35 Uhr

    Sorry, aber ich finde Lady Gaga echt gruselig - vor allem, wenn ich mir dieses Bild anschaue...

    Antworten