Lady Gaga: Ist denn schon Halloween?

Offenbar ist Lady Gaga mit Halloween in diesem Jahr eine Woche zu früh dran. Denn während andere Stars noch fleißig ihre Kürbisse schnitzen, hat Lady Gaga schon ihr Grusel-Make-up aufgelegt…

Lady Gaga bei einem Konzert

Lady Gaga läutet Halloween ein

Eigentlich wollte Lady Gaga mit ihrer neuen Platte „Cheek To Cheek“, die sie gemeinsam mit Jazzlegende Tony Bennett aufgenommen hat, etwas ruhiger werden. Das gilt aber scheinbar nur für ihren Musik- und Lebensstil, nicht aber für den Style der extravaganten Künstlerin.

Beim Verlassen eines Hotels in London zeigte sich Lady Gaga nicht nur mit einem Kleid, das mehr an ein sexy Negligé erinnerte als an eine edle Abendrobe. Was jedoch noch mehr auffiel als die tiefen Einblicke, die Lady Gaga den Paparazzi gewährte, war das Make-up der 28-Jährigen „Bad Romance“-Sängerin.

Lady Gaga färbt ihre Augenbrauen rot

Lady Gaga in London

Lady Gaga zeigt ihr Grusel-Make-up

Dass Lady Gaga gerne einmal tief in den Farbtopf greift, wenn sie ihr Abend-Make-up auflegt, ist kein Geheimnis. Auch mit der Farbe ihrer Augenbrauen experimentiert die Sängerin gerne einmal herum: ob buschig und schwarz wie Topmodel Cara Delevingne oder weiß gefärbt. Doch mit ihren neuen Augenbrauen schockte Lady Gaga selbst die hartgesottensten Halloween-Fans: Knallrot und wie verlaufenes Blut auf der Stirn muten die Brauen der Lady an, die mal wieder bewiesen hat, dass ihr ausgefallener Style das Prädikat „gaga“ wirklich verdient.

Öfter mal was Neues! Unserer Meinung nach hätte Lady Gaga mit ihrem Grusel-Make-up ruhig noch eine Woche warten können… Dann ist schließlich Halloween, wo die Looks der Stars auch zum Fürchten sein sollen! Was sagt Ihr zu den rotgefärbten Augenbrauen von Miss Gaga?

Bildquellen: Bild 1: gettyimages/Kevin Winter
Bild 2: Instagram/Lady Gaga

Topics:

Lady Gaga


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • selena3435 am 24.10.2014 um 10:03 Uhr

    Das sieht wirklich nicht schön aus. Aber bei Lady Gaga wundert mich wirklich gar nichts mehr.

    Antworten