Lady Gaga: Singt sie mit Britney Spears?

Lady Gaga und Britney Spears sind zwei absolute Größen in der Welt des Showbusiness. Doch während die „Applause“-Interpretin in den letzten Jahren immer populärer geworden ist, wurde es um Britney Spears ein wenig ruhiger. Das ändert sich nun mit der Veröffentlichung ihres neuen Albums. Und auch für die Zukunft hat die 32-Jährige Pläne, die auch die Fans von Lady Gaga interessieren dürften.

Ende November hat Britney Spears ihr neues Album „Britney Jean“ veröffentlicht. Bisher läuft der Verkauf der neuen Platte allerdings eher schleppend: Mit Platz 34 in den britischen Albumcharts fuhr die Sängerin ihr bisher schlechtestes Verkaufsergebnis für eines ihrer Alben ein. Mit solchen Problemen muss sich Lady Gaga derzeit nicht herumschlagen. Ihr aktuelles Werk „Artpop“ steht zwar nur zwei Plätze vor „Britney Jean“, erreichte aber zumindest in der ersten Woche nach seinem Erscheinen die Spitzenposition. Will sich Britney Spears auch aus diesem Grund nun möglicherweise die Unterstützung von Lady Gaga sichern?

Lady Gaga und Britney Spears bilden möglicherweise ein neues Dreamteam

Lady Gaga und Britney Spears könnten gemeinsam die Charts erobern

In einem Livechat mit ihren Fans soll Britney Spears diesen Plan laut „entertainmentwise.com“ nun enthüllt haben. Offenbar kann sich die 32-Jährige eine derartige Kooperation sehr gut vorstellen. „Ich würde ein Duett mit Lady Gaga machen. Ich glaube, das würde großen Spaß machen“, schrieb Britney Spears und lieferte gleich eine Erklärung dazu ab. „Ich glaube, sie ist sehr anders, interessant und komplex“, erklärte die Sängerin. Auch Lady Gaga scheint an dieser Idee bereits Gefallen gefunden zu haben. Nur kurze Zeit später antwortete die 27-Jährige auf ihrem Twitter-Account und machte den Fans damit Hoffnung.

Lady Gaga ist bereit für Britney Spears

In ihrem Statement wandte sich Lady Gaga direkt an Britney Spears. „Lass uns das machen. Es ist Zeit B*tch.“, kommentierte Lady Gaga und spielte damit auf die erste Single aus „Britney Jean“, „Work Bitch“, an. Bisher ist allerdings noch nicht bekannt, ob aus der Idee tatsächlich etwas werden wird. Schließlich hat Lady Gaga mit derartigen Kollaborationen bereits unterschiedliche Erfahrungen gemacht: Für den Titel „Telephone“ hatte die Sängerin 2010 mit R´n´B-Queen Beyonce äußerst erfolgreich zusammengearbeitet. Allerdings war es danach zu Streitigkeiten zwischen den beiden Diven gekommen. Mittlerweile sollen diese aber wieder ausgeräumt sein, was auch Britney Spears beruhigen dürfte.

Lady Gaga im Duett mit Britney Spears? Das können wir uns sehr gut vorstellen. Es wird spannend sein, zu beobachten, ob es wirklich zu dieser explosiven Mischung kommt.


Bildquelle: Getty Images / Ethan Miller / Stuart C. Wilson


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • lasagnelina am 11.12.2013 um 12:00 Uhr

    Wird ein Hit, soviel ist sicher.

    Antworten
  • TaylorSwiftx am 11.12.2013 um 11:27 Uhr

    das wär der totale Wahnsinn! Lady Gaga und Beyonce waren schon geil zusammen, aber Lady Gaga und Britney Spears wären das Beste!

    Antworten