Lady Gaga tauft ihren Rollstuhl Emma

Lady Gaga kann nach einer OP noch nicht wieder selbst laufen und ist auf die Hilfe eines Rollstuhls angewiesen. Die Sängerin hat damit aber keine Probleme.

Lady Gaga in Lack und Leder

Lady Gaga vor der OP.

Ganz im Gegenteil, Die exzentrische Popdiva Lady Gaga (26) scheint sich mit ihrem Rollstuhl bereits angefreundet zu haben. Auf Twitter postete Lady Gaga stolz ein Foto von ihrem fahrbaren Untersatz und schrieb dazu „Das ist Emma“.

Ihre Bodyguards schieben Lady Gaga jetzt erst einmal mit Emma durch die Gegend, bis das erfolgreichste Pop-Chamäleon der Gegenwart endlich wieder selbst laufen kann.

Lady Gaga wurde notoperiert

Der Rollstuhl von Lady Gaga

Lady Gagas Rollstuhl

Lady Gaga musste sich wegen einer Gelenksentzündung an der Hüfte operieren lassen und kann kurz nach der OP noch nicht selbst laufen. Ihre Angestellten befördern Lady Gaga aus diesem Grund mithilfe von Emma von A nach B.

Wegen der OP musste Lady Gaga einige Konzerte ihrer „Born this Way Ball“-Welttournee absagen. Wann sie wieder auf der Bühne stehen kann, ist noch nicht klar.

Bildquelle: gettyimages / Pascal Le Segretain / Twitter / Lady Gaga

Topics:

Lady Gaga


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?