Lea Michele bleibt tapfer!

Obwohl Lea Michele derzeit um ihren verstorbenen Freund und „Glee“-Star Cory Monteith trauert, versucht sie, ihm zuliebe durchzuhalten und mit ihrem ganz normalen Leben weiterzumachen.

Lea Michele ist Cory zuliebe tapfer

Lea Michele trauert um Cory Monteith

Der tragische und plötzliche Drogentod von Cory Monteith schockierte vor einigen Wochen nicht nur die eingefleischten „Glee“-Fans. Die ganze Welt trauerte um den begabten Schauspieler und fühlte mit den Hinterbliebenen mit: Seinen Eltern und Geschwistern und seiner Freundin Lea Michele.

Wie das „OK!“-Magazin berichtet, soll Lea Michele Trost und Zuspruch momentan wirklich nötig haben: Obwohl die Schauspielerin mittlerweile wieder öffentliche Auftritte wagt und zum „Glee“-Filmset zurückgekehrt ist, sei sie in keiner guten psychischen Verfassung – reiße sich aber Cory Monteith zuliebe immer wieder zusammen. „Wenn es nach Lea ginge, würde sie einfach ins Bett gehen und für Monate nicht mehr herauskommen. Ihre Depression ist schlimm und sie beklagt sich, dass selbst ihre Glieder zu schwer seien, um sich zu bewegen. Aber sie weiß, dass Cory sie glücklich sehen möchte und deshalb setzt sie eine tapfere Miene auf und macht weiter“, zitiert die Zeitschrift einen Insider aus dem Umfeld von „Glee“-Star Lea Michele.

Lea Michele ist wegen Cory tapfer

Lea Michele am Set von „Glee“

Lea Michele twittert wieder

Das erste Event, auf dem Lea Michele nach dem Tod von Cory Monteith wieder zu sehen war, waren die Teen Choice Awards in Hollywood, wo die Schauspielerin auf der Bühne eine ergreifende Rede zu Ehren ihres Freundes und Kollegen hielt. „Danke, danke, ich wollte heute hier sein, um mich persönlich bei euch zu bedanken und ich möchte jedem erzählen, wie viel mir eure Liebe und Unterstützung in diesen schwierigen Wochen bedeutet haben.Nicht, dass ich daran gezweifelt habe, aber ihr seid die besten Fans der Welt und ich möchte diesen Preis Cory widmen“, bedankte sich Lea Michele für die liebevolle Unterstützung ihrer Fans. Auch wenn es ihr immer noch schwer fallen mag, versucht die „Glee“-Beauty mittlerweile wieder über soziale Netzwerke am Leben teilzuhaben und veröffentlichte gestern via Twitter Bilder, die sie am „Glee“-Set zeigen. Darunter schrieb Lea Michele: „Tolle Aufnahmen mit meiner Glamour-Familie. Ich liebe sie so sehr.“

Wir können verstehen, dass es Lea Michele immer noch schwer fällt, sich in der Öffentlichkeit zu zeigen und bewundern sie sehr dafür, dass sie es trotz der momentan sehr schwierigen Situation tut. Wir wünschen ihr auch für die Zukunft viel Kraft und Zuversicht!

Bildquellen: Getty Images / Kevin Winter – Twitter / Lea Michele

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?