Leonardo DiCaprio: Ruhm ist sinnlos und leer!

In seinem neuen Film „Der große Gatsby“ schmeißt Leonardo DiCaprio als Jay Gatsby kostspielige Partys. In „Django Unchained“ spielt er einen äußerst reichen Farminhaber. Leonardo DiCaprio gehört auch in der Realitit zu den am besten verdienenden Menschen der Welt – dennoch fühlt sich der 38-Jährige in der Schublade „Reicher Hollywood-Schnösel“ unwohl! Lieber fällt der Schauspieler dadurch auf, dass er einen großen Teil seines Einkommens für gute Zwecke spendet.

Seine Freundinnen: Internationale Topmodels. Sein Ruf: Einer der erfolgreichsten Schauspieler Hollywoods. Sein Jahreseinkommen: Rund 150 Millionen Dollar. Leonardo DiCaprio zählt schon lange zu der Riege der Superreichen, -schönen und –erfolgreichen. Merkt man ihm das an? Kein bisschen. Zumindest ist der 38-Jährige sehr bemüht, weiterhin bodenständig zu bleiben. Gegenüber dem Magazin „Grazia“ gab Leonardo DiCaprio jetzt zu: „Es ist für mich sehr wichtig, mit der realen Welt in Kontakt zu bleiben.“

Leonardo DiCaprio will sich nicht vom Hollywoodglamour beeinflussen lassen

Leonardo DiCaprio hält nichts vom Ruhm und Glamour in Hollywood

Vor allen Dingen durch seinen Umgang mit Geld erhält sich Leonardo DiCaprio ein Stückchen Normalität, um bei dem ganzen Hollywood-Trubel nicht abzuheben: „Ich besitze keine Yachten oder Flugzeuge oder irgendetwas für das man Angestellte braucht, damit die sich darum kümmern.“ Trotzdem weiß der Hollywoodschauspieler etwas mit seinem Reichtum anzufangen. „Ich mag es, Kapital zu haben, mit dem ich etwas Produktives anfangen kann. Das Geld, das ich verdient habe, gibt mir die Möglichkeit, mich an interessanten Projekten zu beteiligen und im Besonderen Menschen zu helfen, die es nötig haben. Letzteres ist das Beste am Reichtum. Wenn man in dieser Branche für eine Weile gearbeitet hat, merkt man, dass Ruhm an sich sinnlos und leer ist“, erzählte Leonardo DiCaprio.

Leonardo DiCaprio nutzt seinen Reichtum für seine Mitmenschen

Nicht nur dem Hype um Geld und Ruhm, der in Hollywood alltäglich ist, erteilt Leonardo DiCaprio damit eine Absage, er distanziert sich selbst auch ganz klar von besagtem Hollywood-Glamour, der von der Medienwelt herauf beschworen wird. Genau aus diesem Grund geraten viele Stars unter den Druck, den Leonardo DiCaprio von sich fernhalten will: „Einige der größten Schauspieler sind wegen dieses Drucks ein wenig durchgedreht. Es ist leicht, in die Falle von Ruhm zu tappen. Ich habe das Glück, dass meine Eltern mich gut beraten haben. Dank ihnen und einer Gruppe von Freunden kann ich ein normales Leben führen. Das hält mich auf dem Boden. Alles andere sind Hype und Phantasiegespinste!“

Endlich ein Star, der sich von der Oberflächlichkeit Hollywoods entfernt. Leonardo DiCaprio macht einen großen Schritt in eine Richtung, in die ihm mehr Celebrities folgen sollten – er tut etwas Sinnvolles mit seinem Geld. Würde jeder Star das tun, wäre vielen Menschen auf der Welt geholfen. Leonardo DiCaprio ist ein tolles Beispiel an Menschlichkeit und Vernunft, die man in Hollywood oft vermisst!

Bildquelle: Jemal Countess/Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?