HOLLYWOOD, CA - FEBRUARY 28: Actor Leonardo DiCaprio, winner of Best Actor for 'The Revenant,' poses in the press room during the 88th Annual Academy Awards at Loews Hollywood Hotel on February 28, 2016 in Hollywood, California. (Photo by Jason Merritt/Getty Images)
Daniel Schmidt am 16.03.2016

Hollywood-Schauspieler Leonardo DiCaprio hat große Pläne. Angeblich soll der„The Revenant – Star Die Rückkehrer“- Daniel Craig als James Bond-Darsteller folgen wollen.

Dieses Jahr hat es endlich geklappt. Nach fünf erfolglosen Nominierungen für den begehrtesten Preis der Filmindustrie hat Leonardo DiCaprio (41) dieses Jahr doch noch endlich einen Oscar mit nach Hause genommen. Nach dieser wichtigen Auszeichnung gibt es schon nicht mehr viel, was man als Filmstar noch erreichen könnte. Außer vielleicht, die wohl ikonischste Rolle der Filmgeschichte spielen: James Bond!

Daniel Craig, der gegenwärtige 007-Darsteller hat nach der Kinopremiere des aktuell jüngsten Teils der Filmreihe, „James Bond 007″: Spectre” mehrfach geäußert, nicht mehr in die Rolle des Geheimagenten schlüpfen zu wollen. Mit seiner Aussage, sich lieber die Pulsadern aufzuschlitzen, als noch einen weiteren Bond-Film zu drehen, entfachte der Brite natürlich auch die Diskussion über seinen Nachfolger.

Kein Bock auf Bond! Daniel Craig möchte lieber nicht mehr den britischen Geheimagenten spielen.

Kein Bock auf Bond! Daniel Craig möchte lieber nicht mehr den britischen Geheimagenten spielen.

Das Angebot soll schon vorliegen

Wie das amerikanische „OK! Magazine” berichtet, soll Leonardo DiCaprio die Rolle des Agenten mit der Lizenz zum Töten bereits angeboten bekommen haben. Er überlege sich außerdem ernsthaft, das Angebot anzunehmen. „Der Gedanke an all die coolen Spielzeuge, Schießereien und Verfolgungsjagden gefällt ihm und an diesem Punkt in seiner Karriere ist er dazu bereit, das Risiko einzugehen” zitiert das Magazin einen Insider.

Leo wäre seit 1969 der erste James-Bond Schauspieler, der nicht auf den britischen Inseln geboren wurde. Damals durfte das australische Model George Lazenby für einen Film die Rolle des Agenten übernehmen. Vor Leonardo DiCaprio waren hochkarätige Schauspieler wie Tom Hardy, Tom Hiddleston und Idris Elba als Daniel Craigs potentieller Nachfolger im Gespräch.

Nichts gegen Leonardo DiCaprio, aber als James Bond kann man ihn sich wirklich nur schwer vorstellen. Erst recht, wenn so viele andere talentierte Kollegen die Rolle ebenfalls spielen könnten.

Bildquelle: GettyImages/Miguel Medina/Jason Merritt

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?