Lil Wayne wurde angeschossen

Lil Wayne hat eigentlich nichts im Sinn außer Musik und guter Laune. Doch jetzt wurde der friedliebende Rapper Opfer eines Gewaltanschlags.

Rapper Lil Wayne stammt aus New Orleans, wo er in eher ärmlichen Verhältnissen aufwuchs. Im Alter von 14 Jahren schoss der amerikanische Rapper sich versehentlich mit einer Waffe seines Vaters in die Brust. Damals handelte es sich um einen schlimmen Unfall, nun wurde Lil Wayne nach einem seiner Konzerte in seinem Tourbus zur menschlichen Zielscheibe, wie der Rapper in der US-amerikanischen „Jimmy Kimmel Show“ verriet: „Ein weiblicher Fan hat auf mich geschossen. Es war nach einer Show und sie war sehr aufdringlich. Wir wussten gar nicht, was sie eigentlich will. Gott sei Dank haben wir es nicht herausgefunden.“

Lil Wayne zeigt sich in guter Laune

Lil Wayne möchte doch nur Peace verbreiten

Von wegen Gangster! Lil Wayne möchte mit seinen gefeierten Partysongs doch eigentlich nur gute Laune verbreiten. Selbst den gewalttätigen Übergriff nahm der dauerentspannte Lil Wayne einfach mit Humor. „Wir hatten Spaß und haben getanzt“, so der Rapper, dessen Tourbus sich unter Beschuss befand, „ich habe oben aus dem Fenster geguckt, und plötzlich kamen die Schüsse.“ Wie schnell aus einer harmlosen Partynacht eine gefährliche Situation entstehen kann, musste Lil Wayne nun am eigenen Leib erfahren.

Lil Wayne blieb unverletzt

Bevor Lil Wayne und seine gesamte Entourage verstehen konnten wie ihnen geschah, versuchte der Busfahrer, sie alle mit seinem rasanten Fahrstil vor den Schüssen des weiblichen Fans zu retten. „Wir waren eigentlich wütender auf ihn und meinten ‚Du wirst uns noch umbringen!’“, berichtete Lil Wayne nun im Gespräch mit Jimmy Kimmel. Glücklicherweise blieben der Rapper und seine Gefolgschaft allesamt unverletzt.

Die kuriose Konzertanekdote von Lil Wayne zeigt, dass Fanliebe manchmal einfach zu weit geht. Scheinbar ist der weibliche Fan auch noch ungestraft davon gekommen, dabei ist es alles andere als in Ordnung, mit einer Waffe den Wagen seines Idols stoppen zu wollen. Zum Glück ist Lil Wayne noch einmal mit dem Schreck davon gekommen.

Bildquelle: gettyimages/Vivien Killilea

Topics:

Lil Wayne


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?