Lily Collins gibt Liebestipps

Ende Oktober wird Lily Collins in der Liebeskomödie „Love, Rosie – für immer vielleicht“ zu bewundern sein. Während der Dreharbeiten hatte die Schauspielerin genug Zeit und Anlass, sich zum Thema „große Liebe“ reichlich Gedanken zu machen und hat jetzt wertvolle Tipps auf Lager, wie man seinen Seelenverwandten findet…

Die Verfilmung des Bestseller-Romans „Für immer vielleicht“ von Cecelia Ahern wird am 20. Oktober in unseren Kinos Premiere feiern. Lily Collins spielt darin die Hauptfigur Rosie, die seit ihrer Kindheit eng mit Alex befreundet ist. Für den Film setzte sich Lily Collins mit vielen unterschiedlichen Fragen auseinander: Können Mann und Frau überhaupt befreundet sein? Und wie findet man die große Liebe?

Lily Collins ist bald wieder in den Kinos zu sehen

Lily Collins steht auf Herausforderung

In einem Interview mit „The Edit“ gab Lily Collins all ihren Fans nun wertvolle Ratschläge: „‚Love, Rosie’ hat mir gezeigt, dass man zuerst herausfinden sollte, wer man ist und was man will bevor man den Richtigen finden kann. Wenn man einfach nur man selbst ist, dann zieht man die Person an, die am besten zu einem passt.“ [/b]Lily Collins warnte auch davor, Menschen nicht sofort in eine Schublade zu stecken: „Schreibe ich jemanden als ‚nicht mein Typ’ ab, schließe ich von vornherein ein Erlebnis oder eine Person aus, die vielleicht genau richtig sein könnten.“ Manchmal müsse man eben einfach Ja sagen.

Lily Collins will herausgefordert werden

Lily Collins verriet weiter, auf was für einen Typ Mann sie steht: „Leute, die mir widersprechen. Und herausgefordert zu werden – nicht auf eine aggressive Art –, aber manchmal muss man daran erinnert werden, dass man nicht immer richtig liegt.“ Für Lily Collins sei ebenfalls sehr wichtig, dass die Person sich selbst nicht zu ernst nehme und sie zum Lachen bringen könne. Auch ihr Co-Star hat wertvolle Tipps in Sachen großer Liebe auf Lager: „Geduld haben. Es kann morgen passieren oder in zehn Jahren. Man weiß nie“, weiß Sam Claflin.

Während des Drehs zu „Love, Rosie – für immer vielleicht“ hatte Lily Collins die Gelegenheit, sich intensiv mit dem Thema „große Liebe“ auseinander zu setzen. Ihren Ratschlag, einfach nur man selbst zu sein, setzen wir gerne um!

Bildquelle: Photo by Vittorio Zunino Celotto/Getty Images


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?