Lindsay Lohan: Niemand will sie nackt sehen

Die rosigen Disney-Zeiten von Lindsay Lohan sind wohl endgültig vorbei. Nach ihrem Entzug wird der Schauspielerin das Comeback ins Hollywoodbusiness nicht gerade leicht gemacht. Der neue Film von Lindsay Lohan, der gerade Mal seit zwei Wochen über die amerikanischen Leinwände flimmert, wird jetzt schon als Flop bezeichnet.

Lindsay Lohan scheint sich derzeit richtig ins Zeug zu legen, um sich in Hollywood wieder einen Namen zu machen, der nichts mit Drogen, Skandalen und Partys zu tun hat. Lindsay Lohan möchte wieder als ernstzunehmende Schauspielerin wahrgenommen werden und tut dafür einiges: Sie hat ihren Entzug konsequent durchgezogen und will sich im Anschluss sogar längerfristig in psychologische Betreuung begeben, sie verkaufte die Rechte an ihrer Story an Oprah Winfrey und für ihre neueste Kinorolle ließ Lindsay Lohan sogar alle Hüllen fallen.

Umso trauriger ist es, dass selbst die nackten Tatsachen, die Lindsay Lohan in „The Canyons“ zur Schau stellt, zumindest das amerikanische Kinopublikum wenig zu interessieren scheinen. In den ersten zwei Wochen hat der Streifen von Lindsay Lohan gerade mal 30.000 Dollar eingespielt, wie das Onlineportal „X17Online“ berichtet. Ein Betrag, der weder die Erwartungen der Macher erfüllt, noch die Produktionskosten von 250.000 Dollar annähernd deckt.

Lindsay Lohan: Kein Erfolg ohne Disney?

Seitdem sie nicht mehr für Disneyfilme wie „Freaky Friday“ oder „Herby: Fully Loaded“ vor der Kamera steht, scheint es für die Partyqueen Lindsay Lohan kontinuierlich bergab zu gehen. Daran scheint es auch nichts zu ändern, dass Lindsay Lohan im Erotikthriller „The Canyons“ alle Hüllen fallen lässt und ihr Körper sich wirklich sehen lassen kann.

Vielleicht sollte Lindsay Lohan ihre Rollenwahl überdenken. Wer als Disneystar in Kinderfilmen berühmt wurde, für den ist das Motto „Sex sells“ vielleicht nicht unbedingt gültig. Wir hoffen, dass es beim nächsten Film für Lindsay Lohan besser läuft und sie endlich wieder in Hollywood Fuß fassen kann. Schließlich musste die Arme in letzter Zeit genug Rückschläge einstecken.

Bildquelle: © Bulls / Scope Features


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • BalistoGirl am 14.08.2013 um 15:41 Uhr

    Ich würde den neuen Film von Lindsay Lohan gucken, aber nur weil die Buchvorlage von meinem Lieblingsautor Bret Easton Ellis ist...

    Antworten