Lindsay Lohan: Schreibt sie ein Buch?

Lindsay Lohan hat mit ihren 27 Jahren schon so Manches erlebt und beherrscht mit ihrem Skandalen und Skandälchen seit Jahren die Schlagzeilen. Nun soll die Schauspielerin ihre Erlebnisse aufs Papier bannen wollen.

Lindsay Lohan hat mit 27 Jahren mehr zu erzählen als so manche 80-Jährige: Mit 12 schaffte sie als süßer Kinderstar den großen Durchbruch, mit 18 hatte sie sich in den USA auch als Sängerin etabliert – bevor sie mit 20 Jahren ihren ersten Drogen- und Alkoholentzug über sich ergehen lassen musste.

Lindsay Lohan soll ein Buch schreiben

Lindsay Lohan: Arbeitet sie an ihren Memoiren?

Wie „TMZ“ berichtet, soll Lindsay Lohan ihre Erfahrungen in Hollywood nun zu barem Geld machen und eine Autobiographie schreiben wollen. Die Schauspielerin will in ihren Memoiren angeblich alles erzählen, und zwar sowohl über ihre Verhaftungen als auch ihre Drogensucht, gegen die sie seit Jahren mit mal mehr, mal weniger Erfolg ankämpft. Auch die stagnierende Schauspielkarriere von Lindsay Lohan und das nicht immer einfache Verhältnis zu ihrer Familie sollen in dem Buch, für das es laut „TMZ“ schon einige ernstzunehmende Angebote gibt, zur Sprache kommen.

Lindsay Lohan: Als Autorin erfolgreich?

Wie „TMZ“ weiter zu berichten weiß, soll Lindsay Lohan die Idee zu ihren Memoiren aus einer losen Folge von Einträgen in dem Tagebuch, das sie während ihrer letzten Entziehungskur geführt hatte, entwickelt haben. Auch wenn das Buch sich immer noch im Entwicklungsstadium befindet, soll Lindsay Lohan bereits fleißig dabei sein, einen Verlag für ihr Werk zu suchen. So hat sie sich unter anderem mit Vertretern von „Waxman Leavall“, einer großen Literaturagentur in New York, zu deren Klienten auch Bill Murray gehört, getroffen – was laut „TMZ“ auch in ihrer demnächst anlaufenden Realityshow „OWN“ zu sehen sein wird.

Auch wenn Lindsay Lohan in ihrem jungen Alter schon mehr erlebt hat als andere: Als interessierter Beobachter ihres Lebens konnte man alles, was sie getan oder gesagt hat, in den Klatschspalten vieler Zeitschriften verfolgen. Wozu also ein Buch kaufen?

Bildquelle: Getty Images for Clear Channel / Dimitrios Kambouris


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?