Lindsay Lohan will Imagewechsel

Lindsay Lohan hat es nicht einfach! Nach ihren turbulenten Aufstiegen, die oft mit tiefem Fall einhergingen, soll die Schauspielerin nun endlich die Reißleine gezogen haben. Offenbar möchte das Starlet seine Karriere wieder in eine geordnete, erfolgreiche Laufbahn lenken. Ob ihr das gelingt?

Dass Lindsay Lohan von ihrem Image als Skandalnudel weg möchte, ist unverkennbar. Im September wird die „Liebe braucht keine Ferien”-Darstellerin einen ersten Versuch unternehmen, um die Rückschläge der letzten Zeit hinter sich zu lassen und die Schauspielkarriere wieder voran zu treiben. In dem Theaterstück „Speed-the-Plow” wird Lindsay Lohan in London auf der Bühne stehen und ihr Bestes geben. Trotz aller mehr oder weniger schlagzeilenträchtiger Alkohol- und Drogenexzesse hat die 28- Jährige nach wie vor den Wunsch, eine etablierte und vor allem ernstzunehmende Schauspielerin zu sein.

Lindsay Lohan will sich bessern

Lindsay Lohan will ernst genommen werden

Um ihr Ziel zu erreichen, möchte Lindsay Lohan ihr Leben auf links drehen und einen neuen Karriereanlauf starten. Ein Bekannter des Partygirls gab dem britischen „Heat”-Magazin preis, dass Lindsay Lohan bereits ihr Leben umkremple. Weiter gab der vermeintliche Freund zu Protokoll, dass „Linds meinte, dass sie sich als Star dieses Stücks beweisen wird. Es ist ein Weg, um allen zu zeigen, dass sie wieder bereit ist zu arbeiten – und das auch gut zu machen.”

Lindsay Lohan rührt die Werbetrommel – für sich selbst

Der Sinneswandel der rothaarigen Schauspielerin aus New York kommt nicht so plötzlich wie gedacht: Bereits Wochen zuvor beteuerte Lindsay Lohan gegenüber der „BBC”, dass sie ihr schlechtes Image ablegen möchte und dass sie für ihre Talente und ihre Arbeit als Künstlerin bekannt sein möchte und endlich nicht mehr nur das Rampenlichtluder sein möchte, als das sie aktuell in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird.Dass der Neuanfang für Lindsay Lohan alles andere als einfach wird, zeigen die neuesten Gerüchte bereits jetzt: Die „The Bling Ring”-Schauspielerin soll wieder im Bann der Drogen und des Alkohols gefangen sein. Nicht nur die Drogen allein sollen der 28-Jährigen Schwierigkeiten bereiten, sondern auch, so will ein weiterer Bekannter des Hollywood-Stars wissen, seien Zigaretten und Fast Food ernsthafte Gegner beim Start in ihr neues Leben. Sie habe in den letzten Monaten mehrere Pfund zugelegt, weil sie nonstop Pizza und Pasta esse, plauderte der angebliche Freund von Lindsay Lohan aus dem Nähkästchen.

Ob Lindsay Lohan es wirklich schafft, die Gerüchte einzudämmen und ihr Leben komplett zu ändern, bleibt fraglich. Trotz allem hat jeder eine zweite Chance verdient und der Anfang für ihren Neubeginn ist immerhin schon gemacht!

Bildquelle: Andrew H. Walker/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • vesper112 am 04.08.2014 um 13:07 Uhr

    Ich glaube nicht daran, dass Lindsay Lohan wirklich noch einen Imagewechsel schafft. In alten Filmen, wie "Ein Zwilling kommt selten allein" war Lindsay Lohan so zuckersüß und wirklich talentiert. Vielleicht war ja gerade der frühe Einstieg in die Hollywood-Welt der Fehler. Ein bisschen tut mir Lindsay Lohan schon leid...

    Antworten