Lindsay Lohan zieht ihre Filmcrew aus

Lindsay Lohan ist eine echte Skandalnudel und sorgt regelmäßig für skurrile Schlagzeilen. Jetzt hat die 26-jährige Schauspielerin wieder für Wirbel gesorgt: Beim Dreh ihres neuen Films brachte sie alle Mitarbeiter dazu, sich zu entkleiden.

Lindsay Lohan ist eine echte Skandalnudel und sorgt regelmäßig für skurrile Schlagzeilen. Jetzt hat die 26-jährige Schauspielerin wieder für Wirbel gesorgt: Beim Dreh ihres neuen Films brachte sie alle Mitarbeiter dazu, sich zu entkleiden.

Lindsay Lohan posiert für die Kamera.

Lindsay Lohan wollte sich nicht alleine ausziehen, also überredete sie alle zum Strippen.

Im Moment dreht Lindsay Lohan in den USA ihren neuen Film „The Canyons“. Und sie wäre nicht Lindsay Lohan, wenn sie es damit nicht in die Schlagzeilen schaffen würde. Der Thriller soll laut dem Produzenten Braxton Pope das von Sex und Ehrgeiz geprägte Leben in Los Angeles porträtieren. Doch Lindsay Lohan scheint diese Handlung noch nicht ganz verinnerlicht zu haben – im Gegenteil, sie zeigt sich jetzt schüchterner denn je.
Beim Dreh einer Sexszene sollte die Amerikanerin jetzt oben ohne spielen, aber sie schämte sich vor der überwiegend männlichen Filmcrew. Also kam sie „TMZ“ zufolge auf eine unkonventionelle Idee: Mit Charme und Überzeugungsgeschick brachte sie die gesamte Mitarbeiterschaft dazu, sich bis auf die Unterhose auszuziehen. Die Filmcrew zögerte zwar zuerst, dann zogen aber doch alle blank und Lindsay konnte ungeniert vor die Kamera treten. Anscheinend fühlte sie sich so etwas selbstsicherer.

Lindsay Lohan: Für sie zog sich das gesamte Produktionsteam aus.

Noch letztes Jahr überraschte Lindsay Lohan jedoch mit viel weniger Schamgefühl: Sie zierte splitternackt das Cover des „Playboy“, spreizte die Beine aufreizend und war geschminkt wie Marilyn Monroe. Damals bat sie sogar ihre Fans eigenhändig via Twitter, die Ausgabe zu kaufen.
Und auch am Set von „The Canyons“ geht es ansonsten längst nicht so züchtig zu. Lindsay Lohan spielt nämlich an der Seite von niemand geringerem als Pornostar James Deen, der bürgerlich Bryan Sevilla heißt. Dieser ist schon mit 26 Jahren quasi ein Urgestein der Pornobranche und hat bereits mehr als 500 Filme abgedreht. Zurzeit kursieren immer wieder Gerüchte, Lindsay Lohan habe eine Affäre mit ihm.

Dass Lindsay Lohan es schafft, eine gesamte Filmcrew zum Blankziehen zu überreden, ist ganz schön beachtlich! Wir sind gespannt darauf, sie in ihrem neuen Film an der Seite eines Pornostars spielen zu sehen.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Evelyn93 am 01.08.2012 um 09:22 Uhr

    Lindsay Lohan findeich irgendwie nervig...

    Antworten