Liv Tyler präsentiert einen Kurzfilm über das Küssen

Der erste Kuss – vermutlich erinnert sich jeder gerne an diesen ganz speziellen Moment zurück. Hollywoodbeauty Liv Tyler und Kultregisseur Wim Wenders widmen sich in einer stilvollen Hommage dem vielleicht schönsten aller Momente auf dem Weg des Erwachsenwerdens.

Für die limited Edition „Magnum 5 Kisses“ haben sich Hollywoodschönheit Liv Tyler und der zweifach oscarprämierte Regisseur Wim Wenders zusammengetan und eine wunderschöne, kunstvolle Hommage an den Kuss gedreht, den sie bei den Filmfestspielen in Cannes am vergangenen Freitag vorstellten.

Liv Tyler und Wim Wenders in Cannes

Liv Tyler und Wim Wenders präsentieren ihren Kurzfilm

Im Kurzfilm „A short Film about Kissing“ zeigt sich Liv Tyler privat, verletzlich und intim wie nie. Beinahe ohne Make-Up und nahbarer denn je erinnert sich die Schönheit an ihren ersten Kuss und entführt die Zuschauer zurück zu eben jenem sinnlichen Augenblick, kurz bevor sich zwei Lippen das erste Mal berühren. Der Film erzählt eine der vielen einzigartigen Geschichten, die hinter jedem Kuss stecken, und reizt die Zuschauer dazu an, in persönlichen Erinnerungen zu schwelgen. „Jeder Kuss trägt in sich seine eigene Vergangenheit und eine Zukunft, ist individuell und unverwechselbar und verdient es, erzählt zu werden“, so die Hollywood-Beauty Liv Tyler.

Liv Tyler: Kurzfilmpremiere in Cannes

Wim Wenders und Liv Tyler hätten sich keinen besseren Rahmen als die malerische Kulisse des Promiörtchens an der Côte d`Azur aussuchen können, um ihren gefühlvollen Kurzfilm vorzustellen. „Die Stadt an der Côte d`Azur, die jährlich zum Mekka aller Filmschaffenden wird, ist dabei der perfekte Rahmen, um den Film in einer tollen Atmosphäre zu präsentieren“, ist sich auch Stefan Reicherstorfer, Category Director IceCream & Beverages D.A.CH., Unilever (Langnese), sicher. Direkt an der berühmten La Croisette, der Prachtmeile des französischen Badeörtchens, zeigten Wim Wenders und Liv Tyler am vergangenen Freitag ihren Film – beide Filmstars waren sogar persönlich vor Ort, um im Anschluss an die Vorführung mit ausgewählten Gästen den Start des Films, der europaweit in ausgewählten Kinos und im Internet zu sehen sein wird, zu feiern.

Sich so künstlerisch wertvoll an den ersten Kuss erinnern – das können vermutlich nur wenige. Wim Wenders und Liv Tyler spielen mit Erinnerungen, inszenieren diese wunderschön, realistisch und romantisch und kreieren eine stimmungsvolle Atmosphäre, in der man dazu verführt wird, sich an seinen ersten Kuss zurückzuerinnern. Wunderschön, einzigartig und so ästhtetisch – da werden die Gaumenfreuden der „Magnum 5 Kisses“ beinahe zur Nebensache!

Bildquelle: Gettyimages / Andreas Rentz


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • lieblings am 23.05.2013 um 15:09 Uhr

    Das Video ist echt traumhaft schön! Liv Tyler ist einfach eine Elfe.. Wunderbar!

    Antworten