Macaulay Culkin ist wieder einmal gestorben

Totgeglaubte leben länger. Das dürfte Macaulay Culkin sehr freuen, denn schon zum zweiten Mal ging eine Meldung über seinen Tod herum. Am 8. November wurde über die sozialen Netzwerke verbreitet, dass Macaulay Culkin gestorben sei. Jedoch zeigte sich der Kinderstar danach noch erstaunlich lebendig!

Macaulay Culkin in jungen Jahren

Macaulay Culkin ist alles
andere als tot

Wenn in den Medien darüber berichtet wird, dass ein Prominenter verstorben ist, ist das weltweite Entsetzen naütlrich groß. Ähnlich dürfte es auch den Fans von Macaulay Culkin am Wochenende gegangen sein, als sie erfahren mussten, dass ihr Idol nicht mehr unter uns weilen soll. Macaulay Culkin soll leblos in seiner New Yorker Wohnung gefunden worden sein, berichteten diverse Onlinemedien. Ganz so ernst sollte man die Berichterstattungen allerdings nicht nehmen, denn in der Zwischenzeit sind allerlei Fotos aufgetaucht, die Macaulay Culkin quicklebendig zeigen.

Denn wie sich schnell herausstellte, ist Macaulay Culkin nach wie vor quietschfidel. Es handelte sich offensichtlich um eine übereilte Berichterstattung – und das ist nicht das erste Mal. Schon vor einigen Monaten wurde der Kinderstar, der heute Musiker ist, für tot erklärt, denn zahlreiche Drogenskandale gaben schon häufiger Anlass zur Sorge um Macaulay Culkin.

Macaulay Culkin sieht es mit Humor

Macaulay Culkin postet bei Instagram

Macaulay Culkin macht Witze
über seinen Tod

Anstatt gegen den Sender zu wettern, der von dem Tod des einstigen TV-Stars berichtete, lässt sich Macaulay Culkin allerdings keine Gelegenheit entgehen, um sich einen Spaß aus der Ente zu machen. Mit Tweets wie „Eine der großartigen Sachen, die du tun kannst, wenn du am Leben bist, ist zum Mittagessen in Breaux Bridge, LA, anzuhalten“ oder „Wir sind auf Tour ihr Dummerchen“ nutzt Macaulay Culkin geschickt die unverhoffte Aufmerksamkeit, um Werbung für sich und seine Band „Pizza Underground“ zu machen. Ein Foto, auf dem er sich selbst tot stellte, rundet die makaberen Scherze des 33-Jährigen ab.

Glücklicherweise hat sich die Todesmeldung um Macaulay Culkin innerhalb kürzester Zeit als ein Fehler herausgestellt. Dennoch ist zu hoffen, dass der Kinderstar inzwischen besser auf seine Gesundheit achtet, damit sein Tod auch noch für lange Zeit nichts anderes als eine Ente bleibt.

Bildquelle: Getty Images/Ethan Miller / Instagram/Cheesedayz


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?