Macaulay Culkin: Wollte er sich wegen Mila Kunis umbringen?

Macaulay Culkin und Mila Kunis waren jahrelang ein Paar – bis sie in verließ. Nun soll der labile Ex-Kinderstar stark suizidgefährdet sein und bereits einen Versuch unternommen haben, sich umzubringen.

Macaulay Culkin und Mila Kunis waren neun Jahre lang zusammen. Seit ihrer Trennung im letzten Jahr soll es Macaulay psychisch immer schlechter gehen.

Macaulay Culkin und Mila Kunis waren 9 Jahre lang ein Paar

Macaulay Culkin und Mila Kunis: Ein Bild aus glücklicheren Tagen

Das US-Magazin „National Enquirer“ berichtet, dass Macaulay Culkin vor kurzem versucht habe, sich durch eine Drogenüberdosis das Leben zu nehmen – auch weil er die Trennung von Mila Kunis immer noch nicht verarbeitet hat. „Macaulay spritzte Heroin und sprach über sein Leben. Er sprach darüber, sich selbst umbringen zu wollen. Er sagte, er habe nichts mehr, wofür es sich zu leben lohnt. Tatsache ist, dass sein Leben einen toten Punkt erreicht hat, seine Karriere ist am Boden, und er kommt nicht über Mila hinweg“, zitiert das Blatt einen Insider aus dem Umkreis von Macaulay Culkin. Angeblich mache ihm auch die Tatsache zu schaffen, dass Mila Kunis nun mit Ashton Kutcher einen neuen Partner gefunden hat, mit dem sie auf Bildern immer wieder frisch verliebt in der Öffentlichkeit zu sehen ist.

Macaulay Culkin und Mila Kunis: Zwei Kinderstars

Sowohl Macaulay Culkin als auch Mila Kunis mussten beide schon sehr früh mit Erfolg und dem damit einhergehenden Druck fertig werden. Macaulay wurde durch im Alter von 10 Jahren mit „Kevin allein zu Haus“ zum Star, während Mila Kunis schon mit 14 in der Sitcom „Die wilden Siebziger“ zu sehen war. Doch im Gegensatz zu ihrem Ex-Freund scheint Mila Kunis ihren frühen Starruhm gut verkraftet zu haben – auch schaffte sie es auf die große Leinwand und wurde für ihre Rolle in „Black Swan“ für zahlreiche Preise nominiert. Macaulay Culkin macht hingegen seit Jahren vor allem durch negative Schlagzeilen auf sich aufmerksam. Drogeneskapaden, Blitzehen und Bewährungsstrafen – mit dem ehemaligen Kinderstar scheint es immer weiter bergab zu gehen. Doch noch wehre er sich gegen professionelle Hilfe, so der Insider weiter. „Nach dem Vorfall war klar, dass Macaulay psychologische Hilfe braucht, aber er will nicht zugeben, dass er ein Problem hat“, berichtet der Augenzeuge.

Wir hoffen, dass Macaulay Culkin bald endlich einsieht, dass er Hilfe braucht und denken, dass Mila Kunis als sie ihn verließ, alles in allem die richtige Entscheidung getroffen hat…

Bildquelle: Getty Images / Ethan Miller


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • emmarobertsfan am 28.12.2012 um 16:57 Uhr

    ich wusste garnicht, dass Macaulay Culkin und Mila Kunis ein Paar waren1

    Antworten
  • carrieyouhome am 18.12.2012 um 17:11 Uhr

    Macaulay Culkin war als Kind echt süss. Schade zu sehen, was aus ihm geworden ist. Mila Kunis finde ich dagegen echt super!

    Antworten