Marc Anthony: Seine Ex zerrt ihn vor Gericht

Marc Anthony und seine Ex-Frau Dayanara Torres sind sich nicht gerade grün: Die ehemalige Schönheitskönigin zog den Latino-Sänger vor Gericht, um mehr Unterhalt für die gemeinsamen beiden Söhne einzufordern. Marc Anthony weigerte sich bisher standhaft, den bisherigen Betrag zu erhöhen. Jetzt fiel das Gerichtsurteil.

Marc Anthony auf der Bühne

Marc Anthony muss noch mehr …

Vier Jahre lang waren Marc Anthony und Dayanara Torres miteinander verheiratet. Die Ehe des Latino-Stars und der ehemaligen „Miss Universum“ hielt von 2000 bis 2004. Nach der Scheidung blieben die beiden gemeinsamen Kinder Cristian und Ryan bei Dayanara und die puerto-ricanische Ex-Schönheitskönigin wurde finanziell ordentlich entlohnt: So überließ ihr Marc Anthony laut „E! News“ unter anderem eine einmalige Zahlung von 70.000 Dollar. Daneben zahlte Marc Anthony die vergangenen 10 Jahre einen Unterhalt von 13.400 Dollar für die beiden Söhne. Dayanara Torres ist dies jedoch nicht genug: Sie zog den Entertainer laut „E! News“ nun vor Gericht, um eine noch größere Summe für Cristian und Ryan zu erhalten.
Dayanara Torres bei einer Filmpremiere

… an Dayanara Torres zahlen

Marc Anthony muss jetzt doppelt so viel Unterhalt zahlen

Marc Anthony weigerte sich zunächst standhaft, den Zahlungsforderungen seiner Ex nachzukommen. Laut „E! News“ würde seiner Meinung nach noch mehr Geld die Kinder nur verderben. Schließlich wachsen sie in Los Angeles auf und dort sei es sehr leicht, an Drogen zu kommen. Und auch sonst würde zu viel Geld Cristian und Ryan nur zu sehr verwöhnen und zu keinen eigenen Leistungen anstreben. Dayanara Torres sah dies jedoch anders und bekam jetzt vor Gericht Recht: Marc Anthony muss nun statt der monatlichen 13.400 Dollar einen Betrag von 26.800 Dollar an seine Ex-Frau zahlen. Diese begründete ihre Forderung damit, dass sich in den letzten Jahren ihr Lebensstandard geändert habe und sie nun eine Nanny und eine Haushälterin beschäftigen müsse. Ihre ursprüngliche Forderung von 123.426 Dollar wurde dagegen vom Gericht abgeschmettert. Trotzdem muss Marc Anthony wohl für die Erziehung seiner Kinder jetzt tiefer in die Tasche greifen.

Scheidungen sind kein Zuckerschlecken und eine ziemlich teure Angelegenheit: Dies bekommt jetzt auch Marc Anthony zu spüren. Von nun an muss er doppelt so viel für seine Sprösslinge zahlen als ursprünglich abgemacht. Mit Dayanara Torres hat er nicht nur eine schöne, sondern auch eine geschäftstüchtige Ex an seiner Seite, die weiß, was ihr zusteht. Den nächsten Schritt vor den Traualtar und weitere Kinderplanungen wird sich Marc Anthony mit Sicherheit noch einmal gründlich überlegen.

Bildquelle 1: Getty Images/Dave Kotinsky
Bildquelle 2: Getty Images/Jason Merritt


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?