Mariah Carey: Will sie noch ein Baby?

Vor zwei Jahren wurden Mariah Cary und ihr Ehemann Nick Cannon Eltern der Zwillinge Moroccan und Monroe. Seither hat das Geschwisterpaar seine Eltern wohl ganz gut im Griff. Nun spricht die 43-Jährige erstmals über die weitere Babyplanung.

Mit ihrem Weihnachts-Song „All I want for Christmas“ stürmt Mariah Carey jedes Jahr aufs Neue die Charts. Zuhause stehen jedoch ihr Ehemann Nick Cannon und die zweijährigen Zwillinge auf Platz Eins. Bei „Watch What Happens Live” sprach die Sängerin jetzt über ihre weitere Familienplanung.

Mariah Carey hätte nichts gegen weitere Kinder

Mariah Carey spricht über die zukünftige Familienplanung

Kürzlich war Mariah Carey zu Gast im Studio bei Andy Cohen. Der Moderator von „Watch What Happens Live” fragte sie zwar nicht nach ihrem alljährlichen Weihnachtshit, dafür ergriff er aber die Gelegenheit und sprach sie auf die Familienplanung mit Ehemann Nick Cannon an. Immerhin war ihre erste Schwangerschaft nicht ohne Komplikationen vonstatten gegangen. „Ich hatte Präeklampsie, Schwangerschaftsdiabetes – ich hatte eine wirklich schwierige Schwangerschaft“, verriet Mariah rückblickend in der Sendung. Mit ihren zwei Kindern scheint das Paar bisher auch sehr glücklich zu sein. „Nick und ich haben einen Jungen und ein Mädchen, ich könnte mir nichts Besseres wünschen”, erklärte die Souldiva im amerikanischen TV. Ob noch weitere Kinder geplant sind, verriet der Superstar aber auch.

Mariah Carey hätte nichts gegen weitere Kinder

„Wenn Nick die Kinder bekommen könnte, dann vielleicht. Ja, immer her damit!“, scherzte Mariah Carey. Das auch nicht ohne Grund, denn sie und Nick lieben Kinder sehr, wie sie in der Show nochmals betonte. Seit 2008 ist der Popstar mit dem „America’s got Talent“-Moderator verheiratet und Nick Cannon scheint ebenfalls gut im Geschäft zu sein. „Ich liebe Nick, aber er arbeitet viel. Er ist der wohl am härtesten arbeitende Mann im Showbusiness“, erklärte Mariah Carey bei „Watch What Happens Live” weiter. Am 15. März startet „America’s got Talent“ zum 9. Mal in den USA. Bis dahin werden Mariah Carey und Nick Cannon aber sicherlich noch die eine oder andere familiäre Stunde miteinander genießen können.

Nun wird sich die 43-Jährige sicher erst einmal auf ein Weihnachten im Kreise ihrer Liebsten freuen. Die Sängerin hat auch gleich doppelten Grund zur Freude, immerhin hat sie es auch in diesem Jahr mit „All I want for Christmas“ wieder unter die Top50 der deutschen Single-Charts geschafft.


Bildquelle: Getty Images / Christopher Polk


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?