Mark Wahlberg kennt die Gewinner?

Äh, einen Moment mal bitte: Mark Wahlberg behauptet, die Oscar-Gewinner bereits zu kennen. Wie kann das denn sein?

Mark Wahlberg

Mark Wahlberg: Der Mann, der zuviel wusste?

Wir befinden uns im Jahr 2012. Ganz Amerika und die ganze Welt warten erwartungsfroh und total gespannt darauf, an wen wohl dieses Mal die Oscars verliehen werden. Die ganze Welt? Nein. Mark Wahlberg nämlich behauptet, alle Gewinner schon zu kennen – und damit dürfte die Spannung des heutigen Abends für ihn ziemlich ausgekaut sein. Aber wir fragen uns: Woher bitte, lieber Mark Wahlberg, solltest ausgerechnet Du wissen, wer die begehrte Trophäe dieses Jahr mit heimnehmen darf und wer von den Nominierten leider leer ausgeht…?

Mark Wahlberg kennt einen Mitarbeiter

Ganz einfach: Mark Wahlberg behauptet, so „vip.de“, einen Mitarbeiter bei Price Waterhouse zu kennen. Bei diesem Unternehmen werden die Jury-Stimmen ausgezählt und die Umschläge mit den glücklichen Gewinnern vorbereitet, die dann wie immer theatralisch und spannungsgeladen mit den Worten „And the Oscar goes to…“ verkündet werden. Diese Umschläge sind streng geheim und gut bewacht – aber offenbar nicht gut genug bewacht, um vor einem Mark Wahlberg geschützt zu sein. Es ginge nicht darum, wen er selbst gerne als Sieger sehen würde, sondern darum, dass er wisse, wer gewinnen werde, so der Schauspieler in der „Huffington Post“. Aha. So ganz glauben können wir das nicht – aber neugierig sind wir natürlich trotzdem, ob seine Behauptungen zutreffen. Wer wissen will, was Mark Wahlberg sagt, lese weiter – allen anderen viel Spaß bei der Oscar-Verleihung, morgen wissen wir alle mehr!

Allzu große Überraschungen halten die Prophezeiungen von Mark Wahlberg nicht bereit: Bester Film soll „The Artist“ werden, die Beste männliche Hauptrolle an Jean Dujardin, die Beste weibliche Hauptrolle an Viola Davis gehen und die Nebendarsteller-Awards Christopher Plummer und Octavia Spencer für sich entscheiden. Wir werden sehen, ob er Recht hat!

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?