Mary-Kate Olsen: Plant sie ihre Traumhochzeit?

Sie könnte die erste der beiden Olsen-Zwillingsschwestern sein, die unter die Haube kommt. Mary-Kate Olsen scheint sich immerhin schon nach dem perfekten Verlobungsring umzusehen…

Ob Mary-Kate Olsen ihrem französischen Lover Olivier Sarkozy etwa nicht zutraut, einen Verlobungsring auszusuchen? Warum sonst sollte die schöne Designerin selbst nach einem schauen?

Mary-Kate Olsen bald unter der Haube?

Mary-Kate Olsen sucht nach Verlobungsringen

Wie ein Insider der „New York Post“ berichtet, sei die 27-jährige Mary-Kate Olsen in den letzten Wochen auffallend oft bei Neil Lane, einem Juwelier, der sich auf Brautschmuck spezialisiert hat, gesichtet worden. „Mary-Kate wurde in den letzten drei Wochen mehrfach gesehen, wie sie riesige Verlobungsringe bei Neil Lane betrachtete“, verriet der Insider. Besonders die teuren Stücke hatten es Mary-Kate Olsen dabei offenbar angetan.

Mary-Kate Olsen weiß, was sie will

Wie „Showbizspy“ berichtet, habe sich Mary-Kate Olsen bei Neil Lane nur Ringe angesehen, die mehr als 100.000 Dollar kosten. „Der Preis scheint kein Thema gewesen zu sein“, so die Quelle. Während der Preis offenbar nebensächlich war, hat die Designerin wohl schon eine Ringform im Kopf. „Ihr gefielen besonders die kissenförmigen Diamanten und alle Ringe, die sie angeschaut hat, hatten mehr als 5 Karat.“ Olivier Sarkozy, ein Halbbruder des französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy, soll bei keiner einzigen Shoppingtour dabei gewesen sein – ein allzu großes Mitspracherecht räumt Mary-Kate Olsen ihrem Liebsten, mit dem sie seit etwas über einem Jahr zusammen ist, also scheinbar nicht ein.

Als Designerin weiß Mary-Kate Olsen ganz genau, was ihr gefällt und was nicht. Die Ringauswahl ihrem Liebsten zu überlassen, davon scheint sie nichts zu halten. Wir sehen das Ganze dann doch etwas romantischer und würden uns von unserem Gatten in spe mit einem Verlobungsring überraschen lassen.

Bildquelle: Dimitrios Kambouris/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • simsgirl am 10.12.2013 um 11:55 Uhr

    Mary-Kate Olsen ist schon so erwachsen geworden... ich erinnere mich noch an sie und Ashley in Full House! Wenn sie einen Traumring hat, soll sie ihn sich auch selbst aussuchen

    Antworten