Mary-Kate und Ashley Olsen: Haben sie bei der Konkurrenz geklaut?

Mit ihren Luxusbrands „The Row“ und „Elizabeth & James“ feiern Mary-Kate und Ashley Olsen riesige Erfolge. Nicht nur die Promidamen lieben die Entwürfe der beiden Zwillingsschwestern. Doch sind die Designs wirklich ihrer eigenen Kreativität entsprungen?

Schon lange sind Mary-Kate Olsen und Ashley Olsen den kleinen, süßen Fußstapfen von Michelle Elizabeth Tanner, die sie abwechselnd in der 1980er-Jahre-Serie „Full House“ spielten, entwachsen. Mittlerweile haben sich die beiden talentierten Schwestern ein wahres Imperium aufgebaut. Besonders ihre beiden High Fashion-Linien „The Row“ und „Elizabeth & James“ sind nicht nur bei Fashionistas heiß begehrt, die beiden wurden sogar schon mit hoch dotierten Fashionawards für ihre kreativen Designs ausgezeichnet! Doch wie viel modisches Gespür steckt tatsächlich in den Zwillingsschwestern Mary-Kate und Ashley Olsen?

Mary-Kate und Ashley Olsen sollen abgeguckt haben

Mary-Kate und Ashley Olsen: Sind ihre Designs geklaut?

Starstylistin Lysa Cooper wirft Mary-Kate und Ashley Olsen nun vor, bei anderen Designern abgekupfert zu haben! „Sie sind einfach die besten, wenn es darum geht, andere Linien nachzumachen“, so die Stylistin, die bereits für Rihanna und Liz Hurley gearbeitet hat, im Interview mit der italienischen Vogue über Ashley und Mary-Kate Olsen. „Sie haben ihre Entwürfe bei Rick Owens und Ann Demeulemeester abgeschaut. Aber sie sind echt gut! Wissen sie, sie sind wirklich gut darin. Ich kaufe ihre Sachen nicht, aber Mary-Kate und Ashley Olsen sind wirklich gut!“

Mary-Kate und Ashley Olsen: Alles nur geklaut?

Mary-Kate und Ashley Olsen sollen nicht nur schamlos bei anderen Designern geklaut haben, auch ihre eigenen Entwürfe sollen nicht wirklich der Federführung der Zwillingsschwestern entstammen. „Der Grund, warum ‚The Row’ so gut läuft, ist einzig und allein, weil Mary-Kate und Ashley Olsen ein Designteam haben. Sie nicken die Entwürfe ihres Teams nur noch ab oder geben ihr ‚Nein’“, behauptet Lysa Cooper im Vogue-Interview und erhebt damit schwere Vorwürfe gegen Mary-Kate und Ashley Olsen.

Mary-Kate und Ashley Olsen gehen mit den Vorwürfen glücklicherweise locker um. Egal, ob die Zwillingsschwestern ihre Designs nun abgeguckt haben oder diese von einem Team entworfen wurden, wir lieben ‚The Row’ und würden nur zu gerne in eines der heißen Lederteile schlüpfen!

Bildquelle: Jamie McCarthy/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • IslaBonita am 18.07.2013 um 16:01 Uhr

    Ich glaube das nicht! Mary Kate und Ashley Olsen sind so kreativ mit ihren Looks, die haben es doch überhaupt nicht nötig abzukupfern.

    Antworten
  • Erdbeerchen1207 am 18.07.2013 um 15:53 Uhr

    Ich finde die auch mega! Besonders die sachen von the row würde ich zu gerne mal tragen! Mary-Kate und Ashley Olsen habens drauf!

    Antworten
  • teacup19 am 18.07.2013 um 14:31 Uhr

    Ach, die ist doch nur neidisch! Mary-Kate und Ashley Olsen sind super cool! Sieht man doch an ihren eigenen Looks, dass die ein Händchen dafür haben!

    Antworten