Matt Damon ist zu Hause kein Star

Matt Damon ist einer der gefragtesten Hollywood-Schauspieler und auch als Drehbuchautor aktiv. Der 43-Jährige war schon mit zahlreichen Filmen auf der Kinoleinwand zu sehen. Zu Hause ist und bleibt Matt Damon aber nur der Familienvater: Laut „InStyle“ möchten er und seine Frau, dass ihre Kinder so normal wie möglich aufwachsen und nicht dem Hollywood-Rummel ausgesetzt sind.

Matt Damon und seine Frau Luciana Barroso sind seit 2005 verheiratet und haben vier Kinder. Eines haben sich die beiden laut „InStyle“ fest vorgenommen: Ihre Töchter Alexia, Isabella, Gia und Stella sollen wie ganz gewöhnliche Kinder aufwachsen und sich nicht auf dem Star-Ruhm ihres Vaters ausruhen.

Matt Damon bei einer Premiere

Matt Damon will ein guter Vater sein

Matt Damon möchte, wenn er zu Hause ist, ein ganz gewöhnlicher Familienvater sein, dessen Status als Hollywood-Schauspieler daheim keine Rolle spielt. So erklärt der vierfache Vater im Interview mit dem Magazin: „ Wenn ich nach Hause komme, gebe ich den Hollywoodstar sofort an der Garderobe ab.“ Der 43-Jährige möchte also Berufliches und Privates strikt trennen.

Matt Damon möchte seinen Kindern wichtige Werte vermitteln

Matt Damon und seine Frau möchten aus demselben Grund auch keine Nanny beschäftigen. Zudem ist es dem Ehepaar wichtig, dass ihre Kinder nicht in der Upper-Class aufwachsen und sich aufgrund des Ruhms ihres Vater von anderen Kindern abgrenzen. Gegenüber der „InStyle“ erklärt Matt Damon das Ganze so: „Ein Kindermädchen kommt uns nicht ins Haus. Sie besuchen auch keine privaten, sondern öffentliche Schulen. Für uns ist es sehr wichtig, dass sie Menschen aus allen sozialen Schichten und fremden Kulturen begegnen.“ Der Schauspieler, der aktuell mit dem Streifen „Monuments Men“ in den Kinos zu sehen ist, möchte seinen Kindern so wichtige Werte wie Verantwortungsbewusstsein und Ehrlichkeit vermitteln.

Matt Damon nimmt seine Rolle als Familienvater sehr ernst. Seine Frau und er haben es sich groß auf die Fahnen geschrieben, ihren Kindern gute Vorbilder zu sein und sie nicht den Hollywood-Trubel miterleben zu lassen. Matt Damon geht anscheinend den richtigen Weg, um seinen Kindern ein gutes Leben zu ermöglichen.

Getty Images / Ian Gavan

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?