Meg Ryan: Beziehungsaus nach drei Jahren?

Drei Monate hatten sich Meg Ryan und Rockstar John Mellencamp nicht mehr gemeinsam in der Öffentlichkeit gezeigt, jetzt scheint auch klar zu sein, warum. Die Schauspielerin und der Musiker sollen sich getrennt haben.

Drei Jahre hielt die Liebe zwischen Meg Ryan und John Mellencamp und überwand dabei mehrere Tausend Kilometer. Doch offenbar hat sie der Distanz dann doch nicht standgehalten. Wie ein vermeintlicher Insider „People.com“ berichtete, seien die Schauspielerin und der Musiker getrennt – und das nicht erst seit gestern. Bereits mehrere Monate sollen Meg Ryan und ihr Lover nicht mehr zusammen sein.

Meg Ryan bei einer Autopräsentation

Meg Ryan soll wieder solo sein

Ausschlaggebend für die Trennung soll die Distanz zwischen New York, wo Meg Ryan gemeinsam mit ihrer Tochter wohnt, und Indiana, wo John Mellencamp lebt, gewesen sein. „Sie hätte ihre Zelte in Manhatten niemals abgerissen, dort lebt sie mit ihrer Tochter“, verriet eine Quelle „Closer Weekly“. „Und sein Herz hängt an Indiana. Er hat als junger Mann geschworen, dass er es niemals wieder verlassen würde, nachdem er es zuvor schon zweimal getan hatte“, so der Insider weiter.

Meg Ryan ist wieder Single

Schon seit drei Monaten hatten sich Meg Ryan und John Mellencamp nicht mehr gemeinsam in der Öffentlichkeit gezeigt. Jetzt scheint klar zu sein, warum. Offenbar hatte das Paar aber nicht nur Probleme mit der großen Distanz, auch die Aufmerksamkeit, die ihm während der Beziehung mit Meg Ryan zukam, soll dem Musiker zugesetzt haben. „Ich denke, er möchte die ganze Aufmerksamkeit nicht, die er bekam, weil er mit einer Schauspielerin ausging. Ich denke, so schnell wird er keine berühmte Person mehr daten“, plauderte der Insider gegenüber „Closer Weekly“ weiter aus.

Die zwei vermeintlichen Gründe für die Trennung von Meg Ryan und John Mellencamp sind nicht nur nachvollziehbar, sie sind auch absolut legitim. Zwar ist es schade um das schöne Paar, aber was nicht sein soll, soll nicht sein.

Bildquelle: Tullio M. Puglia/Getty Images for Lancia

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?