Meg Ryan und Tom Hanks im Klassiker „Schlaflos in Seattle“

Meg Ryan: Schauspielerin

Meg Ryan als Journalistin Annie, die nach der wahren
Liebe sucht

Der Film „Schlaflos in Seattle“ von 1993, ist schon fast ein Klassiker. Er erzählt die Geschichte einer Liebe auf Distanz, zwischen einer Journalistin aus Baltimore und einem Architekten, der an der anderen Küste der USA, in Seattle lebt. Sam hat seine wahre Liebe verloren. Seit dem Tod seiner Frau, lebt er in ständiger Trauer. Eines Abends ruft sein Sohn bei einem Radiosender an und spricht über seinen Vater, der seine Frau so sehr vermisst, dass er nachts kaum schlafen kann. Als Sam ans Telefon gebeten wird, beginnt er, die starken Gefühle, die er für seine Frau hat, zu beschreiben.

Auf der anderen Seite des Landes, hört auch Journalistin Annie die Geschichte des Unbekannten aus Seattle. Sofort ist er ihr sympathisch und seine Worte berühren sie tief. Spontan beschließt die Reporterin, selbst in die Hauptstadt des Bundesstaats Washington zu reisen, und den Mann, der von der Radiomoderatorin den Namen „Schlaflos in Seattle“ bekommen hat, zu suchen.

„Schlaflos in Seattle“ ist heute Abend um 20:15 Uhr auf Kabel eins zu sehen.

Topics:

Meg Ryan


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?