Megan Fox hatte einen Autounfall

Als Megan Fox und Brian Austin Green am Freitagabend zusammen im Auto in Beverly Hills unterwegs waren, rechneten die beiden Hollywoodstars sicher nicht damit, dass sie nur wenige Minuten später in einen Autounfall verwickelt werden. Doch nicht Megan Fox oder ihr Liebster waren die Verursacher des Crashs, sondern ein betrunkener Autofahrer.

Wie das Onlinemagazin „TMZ“ berichtet, sind Megan Fox und Brian Austin Green abends in ihrem SUV den Mulholland Drive in Beverly Hills entlanggefahren, als den beiden Schauspielern überraschend ein Mini Cooper mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit entgegen kam und direkt auf das Auto der Stars zuhielt. Dem Bericht zu folge, soll nicht Megan Fox, sondern ihr Gatte, der „Beverly Hills 90210“-Darsteller Brian Austin Green“, am Steuer des SUV gesessen haben.

Megan Fox und Brian Austin Green bei einem Event

Megan Fox und Brian Austin Green hatten einen Unfall

Ihm soll es dann auch gelungen sein, dem Mini in letzter Sekunde auszuweichen und damit Schlimmeres zu verhindern. Trotzdem wurde das Auto von Megan Fox und ihrem Mann an der Seite gestreift und es platzte auch einer der Reifen, weshalb der Wagen der Hollywoodstars auch ins Schleudern geraten sein soll. Megan Fox und Brian Austin Green blieben jedoch offenbar unverletzt und kamen mit dem Schrecken davon.

Megan Fox ist geschockt

Außerdem wusste das Onlineportal zu berichten, dass der Mann von Megan Fox direkt nach dem Vorfall die Polizei gerufen hat und der scheinbar alkoholisierte Fahrer von der Polizei noch vor Ort festgenommen wurde. Die Kinder von Megan Fox und dem Darsteller sollen zum Glück nicht mit im Range Rover gewesen sein.

Zum Glück sind Megan Fox und ihre Familie nicht zu Schaden kommen. Da hatten die beiden Hollywoodstars wirklich Glück im Unglück und konnten nach dem dramatischen Vorfall ihre beiden kleinen Kinder wieder gesund und munter in die Arme schließen.

Bildquelle: Jonathan Leibson


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?