Megan Fox war nicht immer eine Sexbombe

Megan Fox gehört zu den heißesten Sexbomben Hollywoods und beschert Männern weltweit schlaflose Nächte. Doch das war anscheinend nicht immer so, wie die Schauspielerin jetzt verriet.

Megan Fox

Megan Fox hatte es als Teenie nicht leicht.

Sie ist das Gesicht der neuen Beauty-Kampagne von Armani und die fleischgewordene Traumfrau für Millionen von Männern. Doch jetzt verriet Megan Fox, dass sie nicht immer so sexy war wie heute. „Ich war nie das hübsche Mädchen“, sagte die Schauspielerin dem „Miami Magazine“. „Ich war als Teenager aggressiv und abstoßend.“ Kaum zu glauben, wenn man sich Megan Fox heute so anschaut …

Megan Fox hat ungewöhnliche Hobbys

Doch nicht nur äußerlich, auch innerlich lagen die Interessen von Megan Fox schon immer weit ab vom Mainstream. „Ich würde gerne mal bei einer archäologischen Ausgrabung mitmachen“, verriet die 25-Jährige im Interview. Dafür wird Megan Fox allerdings erst einmal keine Zeit haben. Nach langer Leinwandabstinenz wird die Schauspielerin demnächst in der Komödie „Friends with Kids“ zu sehen sein. Die Dreharbeiten für den Film haben ihr auf jeden Fall Spaß gemacht: „Es war eine supernette, freundliche Atmosphäre am Set.“

Eine Niederlage musste Megan Fox in der letzten Zeit allerdings auch hinnehmen. Angeblich hatte sie sich für die Rolle der Elizabeth Taylor in einer TV-Produktion beworben, musste sich aber am Ende Skandalnudel Lindsay Lohan geschlagen geben.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Megan Fox


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Magalie22 am 24.02.2012 um 12:11 Uhr

    Schade, dass sich Megan Fox mittlerweile operativ so verunstaltet hat. Aber jetzt ist klar, woher sie ihre Komplexe hat.

    Antworten
  • kittekaty am 24.02.2012 um 11:49 Uhr

    Bisher mochte ich Megan Fox auch nicht sonderlich. Aber irgendwie macht sie ihre Aussage ein wenig symptahischer.

    Antworten
  • Maiglocke am 24.02.2012 um 10:54 Uhr

    Ich mag sie auch nicht. Bis ins bodenlose arrogant!

    Antworten
  • KittyCatwoman am 24.02.2012 um 10:31 Uhr

    Ich finde Megan Fox einfach nur furchtbar.

    Antworten