Michael Douglas & Catherine Zeta-Jones: Warum haben sie sich getrennt?

Spätestens seitdem Michael Douglas aus der gemeinsamen Wohnung mit Catherine Zeta-Jones ausgezogen ist, scheint die Trennung des einstigen Hollywood-Traumpaars vorerst endgültig zu sein. Nun fragen sich Beobachter, wie es zu diesem überraschenden Beziehungs-Aus kommen konnte. Hatten Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones schon vorher Eheprobleme?

Ein mutmaßlicher Insider aus dem Umfeld des Schauspielerpärchens bringt nun Licht ins Dunkel und versucht, Erklärungen für die plötzliche Trennung von Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones zu finden. So soll es in der Beziehung der beiden schon seit längerer Zeit gekriselt haben, sodass schließlich sowohl Catherine Zeta-Jones als auch Michael Douglas zum Liebes-Aus beigetragen hätten. „Sie haben sich beide gegenseitig verrückt gemacht. Catherines Trinkerei hat sie immer niedergeschlagener gemacht und Michael konnte seine Eifersucht nicht kontrollieren“, verriet die Quelle dem „National Enquirer“.

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones in New York

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones: Was trieb sie auseinander?

So soll es nach Informationen des „National Enquirer“ auch in der Öffentlichkeit zu Streitigkeiten zwischen Catherine Zeta-Jones und ihrem Mann Michael Douglas gekommen sein. In einem Restaurant in New York soll vor allem die 43-jährige Oscar-Preisträgerin lauter geworden sein. „Sie haben sich nicht gegenseitig angeschrien, aber ihre Stimme wurde definitiv lauter. Sie zeigte mit dem Finger auf Michael. Er ignorierte sie und das schien sie noch weiter anzustacheln“, zitiert das Blatt Augenzeugen, die den Streit zwischen Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones aus nächster Nähe mitbekommen haben sollen.

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones: Lief das Fass irgendwann über?

Doch auch Michael Douglas soll mit seiner Angst, Catherine Zeta-Jones zu verlieren, das Gegenteil bewirkt haben. „Er konnte einfach nicht anders, als zu denken, dass er für sie zu alt sei und dass sie zu ihrer alten Liebe (dem Briten John Leslie, Anm. d. Red.) zurück möchte oder – was seine schlimmste Angst war – ihn sogar bereits mit ihm betrügt“, erklärte die Quelle weiter. Irgendwann sei das Band zwischen Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas dann zerrissen gewesen.

Trennungen kündigen sich ja meistens schon viel früher an. Da bilden Michael Douglas und seine langjährige Lebensgefährtin Catherine Zeta-Jones scheinbar keine Ausnahme. Wollen wir hoffen, dass die beiden ihre jeweiligen Probleme nun lösen können und irgendwann wieder zueinander finden…

Bildquelle: © Getty Images / Jamie McCarthy


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?