Michael Jackson: Im Mai erscheint ein neues Album

Fast fünf Jahre ist es mittlerweile her, dass Michael Jackson überraschend in Los Angeles verstarb. Seitdem lebt der „King of Pop“ in den Herzen seiner zahlreichen Fans weiter und auch nach seinem Tod nimmt das Interesse an der Musiklegende nicht ab. Daher gibt es für die Anhänger des Popstars weiteres Futter. Im Mai soll ein neues Album von Michael Jackson erscheinen.

Über beinahe vier Jahrzehnte bestimmte Michael Jackson das Musikgeschäft weitestgehend mit und veröffentlichte zahlreiche Platten. Dass bei dieser umfangreichen Arbeit an seiner Musik auch so mancher Song entstanden ist, der es am Ende nicht auf das Album schaffte, liegt in der Natur der Sache. Aus diesem riesigen Fundus soll nun weiter geschöpft werden, um die Fans von Michael Jackson glücklich zu machen.

Michael Jackson bei einem Event in London

Michael Jackson: Im Mai erscheint eine weitere Platte

Wie das Plattenlabel „Epic Records“ am Montag über eine Presseerklärung mitteilte, soll am 13. Mai ein neues Album von Michael Jackson erscheinen, das den spannenden Namen „Xscape“ tragen wird. Bereits 2010 war mit „Michael“ ein erstes Album posthum auf den Markt gekommen. Nun legt das Unternehmen mit acht weiteren Songs nach, die Michael Jackson noch vor seinem Tod aufgenommen hatte.

Michael Jackson: Timbaland produziert die Platte

Um den bislang unveröffentlichten Songs von Michael Jackson einen würdigen Schliff zu verpassen, engagierte das Label bereits vor einiger Zeit den Erfolgsproduzenten Timbaland, der in der Vergangenheit unter anderem mit Justin Timberlake, Jay-Z, Destiny’s Child oder Nelly Furtado zusammengearbeitet hat. Ein Album von Michael Jackson zu produzieren, ist aber selbst für den erfahrenen Haudegen etwas Besonderes. „Wir sind stolz und fühlen uns geehrt, der Welt diese Musik präsentieren zu können. Die heutige Musik- und Kunstszene sähe komplett anders aus ohne den bahnbrechenden Beitrag Michael Jacksons“, erklärte der 42-Jährige in einer Pressemitteilung.

Auch diesmal werden mit Sicherheit wieder zahllose Fans in die Plattenläden stürmen, um sich das neue Material zu sichern. Dank der Arbeit von Timbaland dürfte sich der Kauf mit Sicherheit lohnen.

Bildquelle: © Getty Images / Tim Whitby


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • danielapreis94 am 02.04.2014 um 08:02 Uhr

    Ich finde das Ganze ein wenig morbide! Das Michael Jackson so etwas gewollt hätte, kann ich mir echt nicht vorstellen und es geht doch sowieso nur darum, dass seine Familie noch einmal mit ihm abkassieren kann. Bei einem aktuell stattfindenen Voting zeigt sich bereits, dass seine Fans eher geschockt von der Nachricht sind und auch überlegen, sich das Album nicht zu kaufen. Siehe hier: http://tinyurl.com/vorfreude-xscape

    Antworten
  • danielapreis94 am 02.04.2014 um 08:02 Uhr

    Ich finde das Ganze ein wenig morbide! Das Michael Jackson so etwas gewollt hätte, kann ich mir echt nicht vorstellen und es geht doch sowieso nur darum, dass seine Familie noch einmal mit ihm abkassieren kann. Bei einem aktuell stattfindenen Voting zeigt sich bereits, dass seine Fans eher geschockt von der Nachricht sind und auch überlegen, sich das Album nicht zu kaufen. Siehe hier: http://tinyurl.com/vorfreude-xscape

    Antworten