Michael Jackson: Seine Kinder bei X Factor

In der amerikanischen „X Factor“-Show zeigten sich in einer Sendung zum Gedenken an Michael Jackson nun dessen Kinder.

Die Kinder von Michael Jackson sahen sich bei “X Factor” die Kandidaten an.

In einer „X Factor“-Show, in der es thematisch speziell um die größten Hits von Michael Jackson ging, waren auch die Kinder des King of Pop anwesend. Im Gedenken an ihren 2009 verstorbenen Vater Michael Jackson, betraten die drei, zusammen mit Jurymitglied Simon Cowell, die Bühne. Die Kinder Prince (14), Paris (13) und Blanket (9), sahen sich gemeinsam die Kandidaten an, die die Songs ihres verstorbenen Vaters sangen. Paris sagte nach der Show, alle Kandidaten seien fantastisch gewesen, sie liebe die Show.

Michael Jackson wurde durch die Show geehrt

Jurymitglied und Musikproduzent Simon Cowell sagte, er könne sich keinen besseren Weg vorstellen, um Michael Jackson zu ehren. Die Kinder des King of Pop waren nicht alleine in der Show: Auch die Mutter von Michael Jackson, Katherine, und seine Brüder Marlon, Tito und Jermaine seien dabei gewesen. Als die 19-jährige Kandidatin Melanie Amaro „The Earth Song“ performte, kullerten bei Mama Katherine sogar die Tränen. Marlon Jackson dankte „X Factor“ für die besondere Nacht, die seinem Bruder Michael gewidmet war.

Ob die Kinder des verstorbenen King of Pop wirklich selbst darüber entscheiden konnten, ob sie der Show beiwohnen wollen oder nicht, wagen wir zu bezweifeln. Immerhin ist Familie Jackson schon seit Michael Jackson für ihre Überambitionen bekannt.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Muse57 am 03.12.2011 um 08:10 Uhr

    Ist doch immer schön zu lesen,daß jeder weiß, was die Kinder wollen oder nicht wollen.Prince ist 14 und Paris 13 Jahre alt,in dem Alter lassen sich Teenies nicht mehr zu was zwingen, was sie nicht wollen und der Anlass war ja auch nicht unangenehm.Blanket guckt noch sehr schüchtern. Übrigens das Foto der Drei sind nicht von der X-Faktor Show,sondern vom Tribut Konzert Anfang Oktober in Cardiff,hättet ihr aber merken müssen,desired.

    Antworten
  • Engellos am 02.12.2011 um 14:14 Uhr

    Unmöglich. Ich könnt mir vorstellen, dass die Kinder von Michael Jackson da einfach mal so gar keinen Bock drauf haben.

    Antworten