Michael Jackson wirbt für Pepsi

Irgendwie makaber: Drei Jahre nach seinem Tod kehrt Michael Jackson ins TV zurück – als Werbegesicht für Pepsi.

Michael Jackson im Jahr 1992

Jede Menge Power: Michael Jackson bei einem Auftritt 1992

Michael Jackson wirbt für Pepsi. Wer sich jetzt in die 80er Jahre zurück versetzt fühlt, liegt zwar irgendwie richtig, aber irgendwie auch nicht. Zwar war der King of Pop bereits 1983, 1988 und 1991 das Webegesicht für die bekannte Getränkemarke, doch er wird es auch in der neuen Kampagne wieder sein. Laut „TMZ“ hat sich der Konzern mit den Nachlassverwaltern von Michael Jackson geeinigt und einen Deal augehandelt, demzufolge Pepsi nun mit dem 2009 verstorbenen Sänger werben darf.

Michael Jackson: „Bad“ wird 25

So wird Michael Jackson also drei Jahre nach seinem Tod noch einmal zum weltweiten Werbestar. Für die Pepsi-Kampagne, die auch bald in Deutschland zu sehen sein wird, sollen eine Milliarde Coladosen mit einem Bild des tanzenden King of Pop auf den Markt kommen. Natürlich wird es auch einen TV-Spot geben und eine große Download-Aktion mit den Hits von Michael Jackson. Schließlich ist der eigentliche Grund für die Riesen-Kampagne das 25-jährige Jubiläum seines Erfolgsalbums „Bad“. „Pepsi, Sony Music und Michael Jacksons Erben haben sich zusammengetan, um neu abgemischte Musik des King of Pop mit den Fans weltweit zu teilen“, heißt es von Seiten des Getränkeherstellers.

In den 80er Jahren kam es bei der Zusammenarbeit zwischen Pepsi und Michael Jackson übrigens zu einem folgenschweren Zwischenfall, bei dem die Haare des Sängers aufgrund eines Kurzschlusses Feuer fingen. Seither wird gemunkelt, dass es dieser Unfall war, der ihn in die Schmerzmittelsucht trieb.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • carameli25 am 04.05.2012 um 15:45 Uhr

    Ich finde es ganz cool, wenn es Michael Jackson wieder auf Pepsi-Dosen gäbe. Das ist so eine nette Kindheitserinnerung.

    Antworten
  • BlueIvy am 04.05.2012 um 15:31 Uhr

    Die Nachlassverwalter von Michael Jackson wollen sich mit der Neuauflage von Bad doch nur eine goldene Nase verdienen.

    Antworten