Mila Kunis: Heiraten ist kein Muss

Mila Kunis kann nicht verstehen, warum man einen Trauschein braucht, um glücklich zu sein. Heiraten ist deshalb für die Brünette kein Muss. Für den Richtigen würde sie jedoch jederzeit einen Kompromiss eingehen und sich in ein weißes Kleid schmeißen.

Mila Kunis kann nicht verstehen, warum man einen Trauschein braucht, um glücklich zu sein. Heiraten ist deshalb für die Brünette kein Muss. Für den Richtigen würde sie jedoch jederzeit einen Kompromiss eingehen und sich in ein weißes Kleid schmeißen.

Mila Kunis in einem, roten Kleid

Auch ohne Trauschein happy: Schauspielerin Mila Kunis

Schauspielerin Mila Kunis ist unter Männern heiß begehrt. Derzeit scheint sie jedoch vergeben zu sein. Der 29-Jährigen wird eine Liebelei mit dem „Two and a Half Men“-Star Ashton Kutcher nachgesagt. Trotzdem hat sie nicht die Absicht, irgendwann zu heiraten. „Ich würde gerne `Den Einen` finden“, gesteht sie gegenüber dem „more!“-Magazin, betont jedoch: „Ich bin mir, was heiraten angeht, nicht sicher. Ich sehe da keinen Bedarf. Ich bin mit jemandem zusammen, weil ich das will und nicht weil mir ein Stück Papier vorschreibt, dass ich das sein muss.“

Mila Kunis geht Männern mit Peter-Pan-Syndrom aus dem Weg

Mila Kunis sagt jedoch, dass sie für „Den Richtigen“ kompromissbereit wäre: „Wenn die Liebe meines Lebens es für wichtig hält, werde ich heiraten.“ Kompromisse sind demnach für die Schauspielerin in Ordnung und wichtig, Opfer jedoch nicht. „Man muss Kompromisse schließen, aber ich glaube nicht, dass man für die Liebe Opfer bringen sollte“, stellt Mila Kunis klar. So habe sie bereits viele Erfahrungen mit Männern, die Bindungsängste haben, gemacht. „Ich habe viele Kerle mit dem Peter-Pan-Syndrom getroffen. Die wollen nicht erwachsen werden“, so die 29-Jährige, die in der Vergangenheit sechs Jahre mit dem Kinderstar Macauley Culkin zusammen war.

Ob Mila Kunis damit auch auf Ashton Kutcher anspielt? Für uns ist er ja irgendwie der Prototyp des unreifen Mannes mit Peter-Pan-Syndrom. Milas Einstellungen zu Beziehungen finden wir aber trotzdem super!

Bildquelle: Gettyimages/Stephen Lovekin

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?