Mila Kunis: Intime Begegnung mit Justin Timberlake

Schauspielerin Mila Kunis soll im Film „Friends with Benefits“ Spaß am Sexszenendreh mit Justin Timberlake gehabt haben.

Mila Kunis drehte Nacktszenen mit Justin Timberlake

Mila Kunis: Nackt mit Justin Timberlake
in “Friends with Benefits”.

Die Schauspielerin Mila Kunis stand für den Film „Friends with Benefits“ mit dem Sänger Justin Timberlake vor der Kamera. Mitunter soll es in dem neuen Streifen auch Szenen geben, in denen sich die beiden Hollywood-Stars näher kommen, so berichtet „Gala“. Mit jemandem wie Justin Timberlake Nacktszenen zu drehen, war für die Schauspielerin jedoch weitaus angenehmer als mit Natalie Portman.

In dem Film spielen Mila Kunis und Justin Timberlake Freunde, die Gelegenheitssex ohne emotionale Bindung haben, oder es zumindest versuchen. So erklärte Mila Kunis die Geschichte des Films, laut “Gala”. Justin Timberlake habe sie während der Nacktszenen jedoch immer gut ablenken können: „Justin und ich haben ziemlich viele Momente, in denen wir unbekleidet sind. Aber er hat es mir leicht gemacht, weil er rumalberte und mich zum Lachen brachte.“, so die Schauspielerin laut „Gala“.

Gedanken mache sich die Schauspielerin jedoch um ihren Vater. Bereits in „Black Swan“ drehte Mila Kunis mit Natalie Portman eine intime Szene. Ihr Vater kann sich diese jedoch nicht ansehen, wie Mila Kunis verriet: „Wenn ich mich nicht irre, ist er während der Sexszenen in „Black Swan“ raus gegangen. Ich glaube einfach nicht, dass er seine Tochter sehen will, wie sie solche Dinge macht.“ Die Schauspielerin Kunis sei sich demzufolge nicht sicher, ob ihr Vater den neuen Film mit seiner Tochter überhaupt ansehen wird.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Mila Kunis


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?