Mila Kunis trinkt am liebsten Bier

Ein Mann und sein Bier – ja, das gehört unauflöslich zusammen. Doch jetzt heißt es auch: Eine Frau und ihr Bier, denn Mila Kunis hat eine klare Vorliebe für das herbe Kaltgetränk.

Dabei trinkt Mila Kunis nicht nur sehr gerne Bier, sie kann es auch unglaublich schnell trinken und lässt dabei bestimmt so manchen Mann vor Neid erblassen.

Mila Kunis im schicken Kleid

Kein Wunder, dass Asthon Kutcher auf Mila Kunis steht

Die Kombination Jägermeister und Red Bull ist für Mila Kunis hingegen „ekelhaft“. Da bleibt sie lieber bei einem ehrlichen Getränk wie Bier, besonders wenn es von der Marke Marke Blue Moon ist. „Ich kann ein Pint (568ml Bier) schnell in mich hineinschütten. Ich habe auch hinter der Theke gearbeitet und kann auch schnell eins zapfen. Mit Pints kann ich etwas anfangen“, plauderte Mila Kunis in einem Interview mit einem BBC-Radiomoderator über ihr liebstes Getränk.

Mila Kunis zwischen Steakpasteten, Bier und gelben Fußballtrikots

Während Männer Bier oft mit Fußball schauen verbinden, kann Mila Kunis nicht allzu viel mit dem Kicksport anfangen. „Ich war noch nie beim Fußball, aber ich will nächstes Jahr nach Brasilien fahren. Brauche ich beim Fußballschauen nicht auch ein Trikot? Was wäre es denn für eine Farbe?“, erkundigte sich Mila Kunis nach dem Fußballverein des Moderators. Dieser antwortete, dass die Farben seines Vereins knallgelb sind. „Knallgelb? Das ist so gar nicht meine Farbe. Aber ich möchte schon mal zum Fußball gehen, ein gelbes Trikot tragen und eine Steakpastete essen“, scherzte Mila Kunis weiter.

Da scheint wohl ein Männertraum wahr zu werden. Eine Frau, die Bier und Steakpasteten mag und sogar mit zum Fußball kommt. Und dann sieht Mila Kunis ja auch noch unverschämt gut aus. Mehr geht doch wirklich nicht!

Bildquelle: gettyimages / Ian Gavan

Topics:

Mila Kunis

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?